übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Kultur Artothek Giesela Schmachtenberg-Scherlitzki

Giesela Schmachtenberg-Scherlitzki

Kurzbiographie

  • 1941 geb. in Eisenach
  • 1963 Diplom der Modeschule Düsseldorf, dort Zeichnen und freie Malerei bei Prof. Otto Piene
  • 1966 Weihnachtsausstellung Neusser Künstler
  • 1992 Weiterbildung im Bereich Bildhauerei bis Workshops bei Petra Klimek
  • 2004 Sommerakademie Lippe-Detmold bei Cheryl Joscher
  • Sommerakademie Zons bei Johannes Dröge
  • seit 1993 Mitglied im Neusser Künstlerkreis
  • seit 1998 Mitglied der Gruppe Querschnitt
  • 2000 Galerie Mikus, Schwalenberg
  • 2002 Euroga 2002, Teilnahme am »Wasserprojekt« der Stadt Grevenbroich