übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Leben Kinder und Jugend Freizeitangebote Kinder- und Jugendeinrichtungen Upside–Down / Martin-Luther-Haus
Upside–Down / Martin-Luther-Haus

Upside–Down / Martin-Luther-Haus

Drususallee 63
41460 Neuss

Telefon: 0175-7306418

 

Öffnungszeiten:

Dienstags: 15.00 bis 19.00 Uhr
Mittwochs: 15.00 bis 19.00 Uhr
Freitags: 18.00 bis 22.00 Uhr
Samstags: 15.00 bis 18.00 Uhr (Kindergruppe)

Zielgruppe:

Kinder im Grundschulalter (Kindergruppe am Samstag)
Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen

Anzahl der Fachkräfte:

1 (50%)

Einrichtungsschwerpunkte:

Das Upside-Down ist der integrativer Treffpunkt der Evangelischen Christuskirchengemeinde für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen. Eine Offene Tür mit wechselnden Angeboten und ein gemeinsames Abendessen am Freitag zählen genauso wie eine monatliche Foto-AG und verschiedene Ferienprogramme (Sommerfreizeit) zu den Schwerpunkten der Einrichtung. Eine Kooperation besteht außerdem mit der Lebenshilfe Neuss gGmbH, die u.a. über ein Computerangebot verfügt und Partys organisiert.  Unterstützung bei Problemen, Kooperationen mit Schulen und der JUBS oder anderen Beratungseinrichtungen zählen ebenso dazu.

Besondere Veranstaltungen:

  • NEON (Neusser Evangelische offene Nacht)
  • integrative Partys (ca. 4 mal im Jahr)
  • Sommerfreizeit
  • Beteiligung an den Neusser Eine-Welt-Tagen

Für eigene Anliegen finden Jugendliche immer einen Platz im Martin-Luther-Haus, sei es zum Theater spielen (Bühne im großen Saal), Sprayen, LAN-Partys, Feten oder anderen Dingen.

Bei Problemen gibt es auch die Möglichkeit sich begleiten zu lassen. 

Da die Arbeit ohne ehrenamtlich Mitarbeitende gar nicht möglich wäre, liegt ein Schwerpunkt auch in der Begleitung, Förderung und Schulung von Jugendlichen.

Seite weiterempfehlen