© Tijana - Fotolia.com
© Tijana - Fotolia.com

100 Jahre Frauenwahlrecht

Neuss feiert mit „Swing und Rock ’n’ Röllchen“ in der Alten Post am Samstag, 19. Januar 2019

© Tijana - Fotolia.com

Eine „Wahlparty“ der besonderen Art steigt am Samstag, 19. Januar 2019, 19 Uhr, wenn Neuss 100 Jahre Frauenwahlrecht feiert. In der Alten Post, Neustraße 28, sorgt die Band „Abends mit Beleuchtung“ für Frauenpower pur und heizt mit „Swing und Rock ‘n‘ Röllchen“ den Partygästen ein. Eingeladen sind ganz im Sinne der Gleichberechtigung alle Neusserinnen und Neusser. Bürgermeister Reiner Breuer wird die Party gemeinsam mit den Gleichstellungsbeauftragten Hedwig Claes und Katja Gisbertz eröffnen. Antje Schrupp, bekannte Buchautorin, Politikwissenschaftlerin und Bloggerin, hält mit bekannt klaren Worten zu Feminismus und Frauenbewegung die Festrede. Anmeldungen sind noch bis zum 11. Januar 2019 per e-Mail an gleichstellungsbeauftragte@stadt.neuss.de oder telefonisch unter 02131/90-2019 oder -2084 möglich.
Auf den Tag genau 100 Jahre vor der Wahlparty, am 19. Januar 1919, konnten die Frauen in Deutschland bei der Wahl zur Nationalversammlung zum ersten Mal in der deutschen Geschichte ihre Stimme abgeben und sich wählen lassen.