(v.l) Lothar Richers (AWL), Oliver Negele (Betriebsleiter AWL) und Bürgermeister Reiner Breuer haben den ersten Mülleimer ersetzt.
(v.l) Lothar Richers (AWL), Oliver Negele (Betriebsleiter AWL) und Bürgermeister Reiner Breuer haben den ersten Mülleimer ersetzt.

50 neue Mülleimer

Bürgermeister Reiner Breuer hat zusammen mit der Abfall- und Wertstofflogistik (AWL) die neue Papierkörbe für die Neusser Innenstadt vorgestellt.

(v.l) Lothar Richers (AWL), Oliver Negele (Betriebsleiter AWL) und Bürgermeister Reiner Breuer haben den ersten Mülleimer ersetzt.

Breuer hatte angeregt, die alten Mülleimer entlang des Hauptstraßenzuges auszutauschen. Denn bei den bisher genutzten Papierkörben kam es wegen der Bauweise immer wieder zu Verschmutzungen unter den Körben, verursacht durch auslaufende Flüssigkeiten.

Aus den alten Körben liefen Fluessigkeiten unten wieder raus Trotz regelmäßiger Reinigung mit Hochdruckreinigern, traten diese Verunreinigungen immer wieder nach kurzer Zeit unter den Papierkörben auf. Die neuen Papierkörbe haben dagegen einen geschlossenen Innenbehälter. Flüssigkeiten können nicht mehr aus dem Korb herauslaufen. So ergeben sich finanzielle Einsparungen bei der Reinigung als auch bei der Leerung. Im Ergebnis sind die neuen Papierkörbe für die AWL wirtschaftlicher. In der Woche ab Montag, 22. Oktober 2018, wird die AWL alle 50 Papierkörbe auf dem Hauptstraßenzug gegen die neuen ersetzen.

Neusser Innenstadt wird noch schöner

Auch die Reinigung der Bahnunterführung Further Straße am Hauptbahnhof durch die Deutsche Bahn beginnt am Montag, 22. Oktober 2018. Bürgermeister Reiner Breuer zeigte sich erfreut über die beginnenden Maßnahmen. All dies mache die Neusser Innenstadt sauberer und noch schöner. Für das Frühjahr sei auch noch eine komplette Bodenreinigung auf dem Hauptstraßenzug geplant – vielleicht eine Möglichkeit für einen großen Frühjahrsputz der Geschäftsinhaber und aller Neusser Bürgerinnen und Bürger.