© Bundesgesundheitsministerium
© Bundesgesundheitsministerium

Semesterstart der VHS

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe spricht zum Semesterauftakt in der Volkshochschule Neuss.

© Bundesgesundheitsministerium

Es ist inzwischen eine gute Tradition, dass die Volkshochschule Neuss zum Semesterstart zu einer besonderen Auftaktveranstaltung einlädt. Am Freitag, 24. März 2017, 20 Uhr, wird Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe im Romaneum, Brückstraße 1, zu Gast sein und in seinem Vortrag "Patientensicherheit in Zeiten des digitalen Wandels" die Sorgen vieler Bürgerinnen und Bürger aufgreifen.  In der anschließenden Gesprächsrunde wird er mit weiteren Experten wie Dr. Christian Thomeczek, Geschäftsführer des Ärztlichen Zentrums für Qualität in der Medizin (ÄZQ), Berlin, Dr. Emanuel Ingenhoven, Orthopädische Praxis Neuss und Dr. Nicolas Krämer, Lukaskrankenhaus GmbH sowie dem Publikum das Thema vertiefen und Lösungsansätze erörtern. Die Moderation übernimmt Inés Hoelter. Das anschließende "get thogether" bietet vielfältige Möglichkeiten zum Kennenlernen und Austausch. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich und im Internet unter www.vhs-neuss.de, per E-Mail an vhs@stadt.neuss.de oder telefonisch unter 02131/904105 möglich.