Kinder- und Jugendhilfe
Kinder- und Jugendhilfe

Kinder- und Jugendhilfe

Das Jugendamt der Stadt Neuss ist auf der diesjährigen Messe zum "16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag" vertreten.

Kinder- und Jugendhilfe

Von Dienstag, 28. März 2017, bis Donnerstag, 30. März 2017, präsentieren sich auf dem Messegelände Düsseldorf Träger der öffentlichen und freien Kinder- und Jugendhilfe sowie gewerbliche Anbieterinnen und Anbieter zum "16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag". In den Messehallen 3 und 4 werden auf einer Fläche von rund 20.000 m² über 380 Ausstellerinnen und Aussteller vor Ort sein.
In Halle 3 zeigen sich Projekte, Organisationen und Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe: vom Jugendverband, über Jugendämter, bis hin zu Weiterbildungseinrichtungen und Ministerien. Auch das Jugendamt der Stadt Neuss wird sich in diesem Jahr in Halle 3 auf dem Stand B02 präsentieren. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes werden hier über die Arbeitsfelder Frühe Hilfen, Kinderschutz,  Qualitätsentwicklung / Partizipation und  Ressourcenorientierung informieren. Außerdem wird ein Medienparcour, der in der  Jugendeinrichtung Greyhound entwickelt und eingesetzt wurde, als Interaktionsmöglichkeit angeboten.

Am Mittwoch, 29. März 2017, findet außerdem von 16 Uhr bis 17 Uhr in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Maria Lüttringhaus am Stand des Jugendamtes der Stadt Neuss ein Meeting mit dem Thema "Netzwerktreffen für Kooperationspartner des LüttringHaus rund um das Thema Kindesschutz - insbesondere um den Graubereich" statt.

Der Besuch der Fachmesse zum "16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag" ist kostenlos, für alle Interessierten zugänglich und kann zu folgenden Öffnungszeiten besucht werden:
Dienstag, 28. März 2017: 13.30 Uhr bis 19 Uhr
Mittwoch, 29. März 2017: 9 Uhr bis 19 Uhr
Donnerstag, 30. März 2017: 9 Uhr bis 14 Uhr

Weitere Informationen finden sie im Internet unter www.jugendhilfetag.de.