übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Archiv 2017 April „Wählen – wie geht das?“
„Wählen – wie geht das?“

„Wählen – wie geht das?“

Die Infoveranstaltung im Ratssaal des Neusser Rathauses ist von den Bürgerinnen und Bürger gut angenommen worden.

Viele Neusser Bürgerinnen und Bürger sind zur  Infoveranstaltung „Wählen - wie geht das?“ in den Ratssaal des Rathauses gekommen, um sich über den komplexen Vorgang einer Landtagswahl zu informieren. Sozialdezernent Ralf Hörsken und Ricarda Maaß, Masterabsolventin der Volkswirtschaftslehre, führten in das Thema ein.
Die Inklusionsbeauftragte der Stadt Neuss, Mirjam Lenzen, hat in Kooperation mit der Beratungsstelle für Menschen mit geistiger Behinderung (KoKoBe) zu der Veranstaltung geladen. Vor dem Hintergrund der NRW-Landtagswahl im Mai sollte die Veranstaltung am dazu beitragen, die wirksame Teilhabe am politischen und öffentlichen Leben zu fördern und die selbstständige Ausübung des Wahlrechtes von Menschen mit Behinderungen zu stärken.

Seite weiterempfehlen