übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Archiv 2017 August Tornister für Bauverein-i-Dötzchen
Tornister für Bauverein-i-Dötzchen

Tornister für Bauverein-i-Dötzchen

Niclas kann es kaum erwarten, dass er eingeschult wird. Auch Amelia freut sich.

Und Max fiebert der Einschulung  entgegen: „Weil ich die Schule mag“, sagt er. Denn sein großer Bruder geht auf die gleiche Grundschule. Nach dem Neusser Schützenfest ist es dann endlich soweit: Die drei gehören zu den aufgeregten i-Dötzchen, die zum ersten Mal ihren Schulweg antreten werden, ausgerüstet mit bunten Schultüten und einem neuen Schultornister. Doch der sollte natürlich den Wünschen der Kleinen entsprechen und auch farblich gefallen. Damit Hefte, Bücher und Stifte cool transportiert werden können, hat die Neusser Bauverein AG zehn Tornister in Pink  oder Blau an die Kinder von Mietern verlost. Dazu hatten die angehenden Erstklässler ein schönes buntes Bild gemalt, das zeigt, wie sie sich ihren ersten Schultag vorstellen.

Die Vorschulkinder haben jetzt die zehn Schulranzen im Foyer des Haus am Pegel von dem Aufsichtsratsvorsitzenden des Bauvereins, Bürgermeister Reiner Breuer, und dem Vorstandsvorsitzenden, Frank Lubig, erhalten. Die Gewinner freuten sich riesig über ihren neuen Schulranzen und zogen sie gleich an.

Seite weiterempfehlen