übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Archiv 2017 Juli Stadtwerke Neuss
Stadtwerke Neuss
Ein solches EnergyBike wird am Sonntag auf der Stadtwerke-Bühne am Markt zum Einsatz kommen.

Stadtwerke Neuss

Radeln für das Feriencamp "Spaß im Gras" auf der Stadtwerke-Bühne am Markt / LED-Wand zur Tour de France im Einsatz / Lademöglichkeiten für E-Bikes
Ein solches EnergyBike wird am Sonntag auf der Stadtwerke-Bühne am Markt zum Einsatz kommen.

Wenn am Sonntag die Tour de France durch Neuss rollt, sind die Stadtwerke Neuss mit einer großen Mitmachaktion mittendrin. Am Brunnen vor dem Rathaus steht die Stadtwerke Neuss-Bühne. Ab 10.30 Uhr wird Moderatorin Katja Eifler die Besucher animieren, auf einem so genannten „EnergyBike“ der Stadtwerke zu radeln. Zur Eröffnung gehen beziehungsweise fahren Bürgermeister Reiner Breuer, die Stadtwerke-Aufsichtsratsvorsitzende Elisabeth Heyers und die Stadtwerke-Geschäftsführer Stephan Lommetz und Ekkehard Boden mit gutem Beispiel voran. Der produzierte Strom wird gespeichert, mit dem Faktor 1.000 versehen und anschließend dem Sozialdienst katholischer Männer, SKM, für die beliebte Ferienfreizeit „Spaß im Gras“ vom 17. bis 27. Juli 2017 auf der Sportanlage in Grimlinghausen zur Verfügung gestellt. „Es liegt also an jedem Neusser und jeder
Neusserin am Sonntag mitzuhelfen, das Feriencamp für 12 bis 16jährige mit Strom zu versorgen. Also, rauf aufs Rad und ab in die Pedale treten“, setzt Stadtwerke-Kommunikationsleiter Jürgen Scheer auf viele motivierte Teilnehmer. Für musikalische Unterhaltung auf der Stadtwerke Neuss-Bühne wird MaximNoise sorgen. Er spielt live unter anderem seine Hits wie „Bikeoholiker“ oder „Immer wieder Neuss“.
Auf dem Münsterplatz stellen die Stadtwerke E-Bike-Lademöglichkeiten zur Verfügung. Die große LED-Wand der Stadtwerke wird auf dem Markt in Höhe Zeughaus stehen. Hier wird die zweite Etappe der Tour de France vom Start in Düsseldorf bis zur Zielankunft in Lüttich live übertragen.

Seite weiterempfehlen