© Christian Müller - Fotolia.com
© Christian Müller - Fotolia.com

Busumleitungen

Aufgrund des Sommernachtslaufes und der Schützenfeste in Kaarst und Weckhoven kommt es ab dem Wochenende zu diversen Änderungen im ÖPNV.

© Christian Müller - Fotolia.com

Sommernachtslauf in der Neusser Innenstadt:
Am Samstag, 9. Juni 2018, fahren die Busse der Neusser Stadtwerke wegen des Sommernachtslaufes rund um die Neusser Innenstadt einen geänderten Linienweg. Die Stadtwerke-Busse der Linien 841, 842, 843, 844, 848, 849, 851, 852 und 854 umfahren die Innenstadt weiträumig. Dies gilt ebenfalls für die Rheinbahn Buslinien 828 und 830. Die Umleitung, die über die Batteriestraße führt, ist ab 12 Uhr eingerichtet. Entlang der Umleitungsstrecke richten die Stadtwerke folgende Ersatzhaltestellen ein:

Buslinien 842 und 849:
Die Haltepunkte befinden sich an der Batteriestraße/ Hafenbecken 1, am Hauptbahnhof vor dem Fahrradständer und am Hermannsplatz (nur Linie 849) unter der Brücke (gleichzeitig Haltestelle der Taxibuslinie 857T). In die Gegenrichtung sind Ersatzhaltestellen in Höhe „pit stop“ auf der Gielenstraße, an der Batteriestraße in Höhe des Aufgangs Glockhammer sowie gegenüber dem Kreishaus Landestheater-Romaneum Bussteig 6 (nur Linie 849) eingerichtet.
Buslinien 841, 851, 852, 854:
Die Ersatzhaltestellen für diese Linien befinden sich ebenfalls an der Batteriestraße/Hafenbecken 1 sowie am Landestheater, Bussteig 4 und am Hauptbahnhof, Bussteig 5. In die Gegenrichtung sind Haltepunkte an der Batteriestraße am Aufgang Glockhammer sowie gegenüber dem Kreishaus Landestheater-Romaneum, Bussteig 6, eingerichtet.
Buslinien 843, 844 und 848:
Die Ersatzhaltestellen befinden sich am Landestheater, Bussteig 1, an der Batteriestraße/Hafenbecken 1 und am Hauptbahnhof, Bussteig 5. In die Gegenrichtung sind Haltepunkte an der Batteriestraße am Aufgang Glockhammer und auf der Zollstraße in Höhe der Gaststätte „Früh“ eingerichtet.
Abend- und Nachtfahrten:
Die stündlichen Abend- und Nachtfahrten zwischen 21.05 Uhr und 3.05 Uhr finden nicht an der Haltestelle Zolltor, sondern an der Haltestelle Landestheater, Bussteig 1,4, und 6 bzw. auf der Zollstraße in Höhe der Gaststätte „Früh“ statt.
Rheinbahn Buslinien 828 und 830:
Die Rheinbahn-Linien 828 und 830 befahren ebenfalls die angegebene Umleitungsstrecke. Die Linie 830 wird am Hauptbahnhof, Bussteig 10, halten. Zusätzlich wird die Haltestelle Hafenstraße vom BVR bedient und von dort zur Stadthalle gefahren. In Fahrtrichtung Meerbusch-Lank wird für die Linie 830 eine Ersatzhaltestelle am Theodor-Heuss Platz vor der Hausnummer 7 eingerichtet.

Die Stadtwerke Neuss bitten ihre Fahrgäste, darüber hinaus auf die entsprechenden Fahrgastinformationen zu achten. Alle Informationen zur Umleitung sind auch im Internet unter www.stadtwerke-neuss.de nachzulesen.



Schützenfest in Kaarst:
Ab kommenden Samstag, 9. Juni 2018, bis Dienstag, 12. Juni 2018, findet in Kaarst das diesjährige Schützenfest statt. Während der Schützenumzüge fahren die Linien 851 und 852 einen geänderten Linienweg. Die beiden Buslinien fahren folgende Umleitungsstrecken:

Die Linie 851 biegt nach der Haltestelle Adenauerallee rechts in die Niederdonkerstraße und fährt von dort weiter über die Osterrather Straße, Giemestraße, Friedenstraße und hier weiter auf dem regulären Linienweg. In die Gegenrichtung gilt die Umleitungsstrecke entsprechend umgekehrt.
Die Linie 852 fährt ebenfalls nach der Haltestelle Adenauerallee in die Niederdonker Straße, Osterrather Straße und weiter auf der Giemesstraße. Von dort fährt sie weiter über Martinusstraße, Büttgener Straße, Erftstraße bis zum Kreisverkehr Lange Hecke und hier ab da auf dem regulären Linienweg. In die Gegenrichtung gilt die Umleitungsstrecke entsprechend umgekehrt.
Je nach Zugweg der Schützen muss die Umleitungsstrecke eventuell kurzfristig angepasst werden. Dann führt die Umleitung über die Girmeskreuzstraße, Oststraße und weiter zur Langen Hecke. Die Haltestellen Rathaus und Maubisstraße können während der Umzüge in beide Fahrtrichtungen nicht angefahren werden. Je nach Zugweg kann der Haltepunkt Neusser Straße ebenfalls nicht bedient werden. Als Ersatzhaltestellen werden alle Haltepunkte auf der Umleitungsstrecke angefahren.

Die Stadtwerke Neuss bitten die Fahrgäste, einen längeren Fußweg für ihre persönliche Fahrplanung zu berücksichtigen. Alle Informationen stehen auch im Internet unter www.stadtwerke-neuss.de zum Abruf bereit.



Schützenfest in Weckhoven:
Ab kommenden Samstag, 9. Juni 2018, bis Dienstag, 12. Juni 2018, findet in Neuss-Weckhoven das diesjährige Schützenfest statt. Während der Schützenumzüge fahren die Linien 844 und 854 einen geänderten Linienweg.
Die Umleitungsstrecke führt in Richtung Bernhard-Letterhaus-Str. (854) und Hoisten Schleife (844) über die Erprather Straße. Von dort biegen die Busse links in den Hahnenweg und fahren weiter über die Gohrer Straße, Hüttenstraße, Hoistener Straße, Am Palmstrauch und von dort weiter den regulären Linienweg. In Fahrtrichtung Innenstadt fahren die Busse die umgekehrte Umleitungsstrecke ab Kreuzung Grevenbroicher Straße/Am Palmstrauch.
Die Haltestellen „Lindenplatz“ und „Einkaufszentrum“ können während der Schützenumzüge nicht bedient werden. Darüber hinaus können am Montagnachmittag, 11. Juni 2018, die Haltestellen auf der Weckhovener Straße kurzzeitig nicht angefahren werden. Ersatzhaltestellen in Fahrtrichtung Innenstadt werden „Am Palmstrauch“, hinter der Grevenbroicher Straße, sowie an der Erprather Straße, Höhe Burgweg, eingerichtet. In die Gegenrichtung werden Ersatzhaltestellen ebenfalls auf der Erprather Straße sowie „Am Palmstrauch“, vor der Grevenbroicher Straße, eingerichtet.
Die Schützenumzüge finden zu folgenden Zeiten statt: Samstag, 9. Juni, von 11 Uhr bis circa 12 Uhr und 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr sowie Sonntag, 10. Juni, von 9 Uhr bis circa 11 Uhr und 14.30 Uhr bis 17 Uhr. Am Montag und Dienstag finden Umzüge nachmittags von 16.30 Uhr bis circa 18 Uhr statt.

Die Stadtwerke Neuss bitten die Fahrgäste, einen längeren Fußweg für ihre persönliche Fahrplanung zu berücksichtigen. Alle Informationen stehen auch im Internet unter www.stadtwerke-neuss.de zum Abruf bereit.