Kindertrödelmarkt
Kindertrödelmarkt

Kindertrödelmarkt

Am Sonntag, 1. Juli 2018, findet von 9 bis 16 Uhr wieder der große Kindertrödelmarkt im Geschwister-Scholl-Haus statt.

Der Aufbau für die Händler beginnt wie immer ab neun Uhr, dann steht dem Verkauf der gebrauchten Schätze vom Dachboden, dem Keller oder aus dem Kinderzimmer nichts mehr im Wege. Neuware, Waffen und Kriegsspielzeug sind nicht zugelassen. Bei schönem Wetter können sich die Kinder zudem auf der Hüpfburg, dem Trampolin und der Seilbahn austoben. Das Café und die Terrasse laden zum Verweilen ein und auch für das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Kuchen, Grillspezialitäten und Salaten gesorgt und lassen den Trödelmarkt zu einem entspannten Familientag werden.
Die Standgebühr beträgt vier Euro pro Meter Verkaufsfläche und wird vor Ort an den Ständen eingesammelt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen sind telefonisch unter 02131/7428787 oder über die Homepage www.schollhaus.de erhältlich.