übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Archiv 2018 Februar Empfang im Rathaus
Empfang im Rathaus
Bürgermeister Reiner Breuer mit Rene Gansauge, neuer geschäftsführender Vorsitzender der Pierburg GmbH, und Bernd Hofmann, neuer Leiter des Werkes Niederrhein.

Empfang im Rathaus

Bürgermeister Breuer empfing neue Pierburg-Chefs im Rathaus.
Bürgermeister Reiner Breuer mit Rene Gansauge, neuer geschäftsführender Vorsitzender der Pierburg GmbH, und Bernd Hofmann, neuer Leiter des Werkes Niederrhein.

Der neue geschäftsführende Vorsitzende der Pierburg GmbH, Rene Gansauge, und der neue Leiter des Werkes Niederrhein, Bernd Hofmann, waren jetzt bei Bürgermeister Reiner Breuer im Neusser Rathaus zu Gast. Gansauge, der gleichzeitig auch als Geschäftsführer der Pierburg Pump Technology GmbH fungiert, ist Leiter der Division Mechatronics innerhalb der Rheinmetall-Automotive-Gruppe. Die Division Mechatronics beschäftigt bei einem Umsatz von 1,5 Milliarden Euro rund 4600 Mitarbeiter weltweit. Der 44jährige Diplom-Wirtschaftsingenieur ist Nachfolger von Olaf Hedden, der diese Funktionen seit 2014 innehatte. Gansauge kennt das Unternehmen Pierburg seit über zehn Jahren durch Tätigkeiten bei Tochterunternehmen auf verschiedenen Kontinenten. Bei seinem Besuch im Neusser Rathaus wurde er von Bernd Hofmann begleitet, dem neuen Leiter des Neusser Produktionsstandortes von Pierburg. Der Diplom-Ingenieur ist jetzt nach Stationen bei der Daimler AG und ThyssenKrupp ins Rheinland zurückgekehrt. Hofmann, der schon viele Jahre in Neuss beheimatet ist, kennt den Standort des modernen Pierburg-Werkes sogar noch aus Zeiten, als auf der Hafenmole der Schlepper-Hersteller International Harvester ICH produzierte.

Seite weiterempfehlen