übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Archiv 2018 Januar Thermografie- Aufnahmen
Thermografie- Aufnahmen

Thermografie- Aufnahmen

Hausbesitzer können noch bis Mitte Februar ihre Häuser auf Wärmeverluste überprüfen lassen.

 Was ist Thermografie?

Unter Thermografie versteht man Fotoaufnahmen Ihres Hauses im für das menschliche Auge nicht sichtbaren Infrarotbereich. Die verschiedenen Farben eines Infrarotbildes zeigen die Intensität der örtlichen Oberflächentemperatur.
In einer Thermografie-Aufnahme werden warme Stellen gelb bis rot dargestellt, kalte Stellen tiefblau. So können Sie sehr schnell Schwachstellen wie Wärmeverluste im Dachbereich oder an der Gebäudehülle feststellen.

Nutzen Sie die Vorteile von Thermografie-Aufnahmen:

  • Aufdecken von Wärmeverlusten und Wärmebrücken
  • Erkennen von Durchfeuchtungen/Leckagen
  • Ursachenforschung Schimmelbildung
  • Aufzeigen von undichten Fenstern und Türen
  • Dokumentation von energetischen Schwachstellen am Gebäude

Nehmen Sie das nachstehende Thermografie-Aktionsangebot der Stadtwerke Neuss für den Winter 2017/18 bis zum 15.02.2018 wahr und vereinbaren Sie einen Termin:

  • Mindestens sechs Außenaufnahmen Ihres Hauses mit einer Infrarotkamera
  • Erläuterung Ihrer Infrarotbilder in einer aussagekräftigen Informationsbroschüre, die Sie zwei Wochen nach dem Fototermin erhalten
  • Tipps zur Behebung möglicher Schwachstellen, auf Wunsch auch bei Ihnen zuhause
  • Hinweise für Gebäudeeigentümer zur neuen Energieeinsparverordnung
  • Der Fototermin wird Ihnen fünf Tage vorher mitgeteilt

https://www.stadtwerke-neuss.de/energie-wasser/kundenvorteile#0

Zur Wahrnehmung des Aktionsangebotes füllen Sie bis spätestens 15.02.2018 den hier stehenden Antrag aus und senden Sie diesen per E-Mail oder per Post an die Stadtwerke Neuss.

Sie haben noch Fragen zu den Thermografie-Aufnahmen?

Wir beantworten Ihre Fragen im Vorfeld der Aktion gern telefonisch unter 02131/9074302 oder unter armin.krueger@stadt.neuss.de

Kostenlose Erweiterung der Aktion

Die Stadt Neuss bietet allen Aktionsteilnehmen an, den Thermografiebericht und die darin aufgeführten Effizienzmöglichkeiten vor Ort zu erläutern und beantwortet gern Ihre daraus resultierenden Fragen.

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Donnerstag 07:00 – 16:00, Freitag: 07:00 – 13:00 Uhr

Effizienzmaßnahmen werden vielfällig gefördert

Nutzen Sie die Gelegenheit sich umfasst beraten zu lassen und nehmen Sie Fördermittel in Anspruch.

Seite weiterempfehlen