übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Archiv 2018 Juli Nordkanalallee und „An der Obererft“
Nordkanalallee und „An der Obererft“
© moonrun - Fotolia.com

Nordkanalallee und „An der Obererft“

Die Nordkanalallee und die Straße „An der Obererft“ werden ab am Samstag, 14. Juli 2018, wieder vollständig für den Verkehr freigegeben.
© moonrun - Fotolia.com

Nach rund einem Jahr Bauzeit werden die Nordkanalallee und die Straße „An der Obererft“ am Samstag, 14. Juli 2018, wieder vollständig für den Verkehr freigegeben. Im Kreuzungsbereich der beiden Straßen sowie der Selikumer Straße errichtete die Infrastruktur Neuss (ISN) ein sechs Meter tiefes Regenklärbecken und erneuerte die Schmutz- und Regenwasserkanäle. Im zweiten Schritt wurden sowohl in der Nordkanalallee als auch in der Straße „An der Obererft“ die 90 Jahre alten, hydraulisch nicht mehr ausreichenden Kanäle durch neue Schmutz- und Regenwasserkanäle ersetzt. Diese wurden teilweise in einer Tiefe von bis zu sechs Metern verlegt. Zum Abschluss der Baumaßnahme erneuerte das Tiefbaumanagement der Stadt Neuss die Straßen- und Gehwegbereiche und installierte eine neue Ampelanlage. Insgesamt wurden hier rund 2,5 Millionen Euro investiert.

Seite weiterempfehlen