Landesgartenschau

Digitale Bürgerbeteiligung zur Bewerbung um die Landesgartenschau | Auf interaktiver Karte können eigene Ideen eingebracht werden

Die Stadt Neuss arbeitet mit Hochdruck an der Bewerbung um die Landesgartenschau 2026. Noch bis zum 31. Juli 2021 können alle interessierten Bürger*innen über eine interaktive Karte ihre Wünsche, Anregungen und Ideen einbringen.  Das Büro RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten hat nach den Maßgaben der Stadt Neuss den Rennbahnpark als zentralen Veranstaltungsbereich vorgesehen.