übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Rathaus Online Amtliche Beglaubigung von Unterschriften

Amtliche Beglaubigung von Unterschriften

Amtliche Bestätigung der Unterschriftsleistung zum Beweis ihrer Echtheit. Die Unterschift ist in Gegenwart des/der Bediensteten durch die unterschriftsleistende Person zu vollziehen oder von dieser anzuerkennen.

Informationen zur amtlichen Beglaubigung von Abschriften und Fotokopien finden sie hier.

Voraussetzungen

Die Beglaubigung einer Unterschrift durch die Meldebehörde ist nicht in allen Fällen zulässig. Sie ist dann zulässig, wenn das unterzeichnete Schriftstück zur Vorlage bei einer (deutschen) Behörde oder einer sonstigen Stelle, der auf Grund einer Rechtsvorschrift das unterzeichnete Schriftstück vorzulegen ist, benötigt wird.


Nicht beglaubigt werden

 

  • Unterschriften, die nach § 129 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) der öffentlichen Beglaubigung bedürfen (zum Beispiel Ausschlagung einer Erbschaft oder in Grundstücksangelegenheiten)

  • Unterschriften ohne zugehörigen Text

Der Beglaubigungsstempel ist unmittelbar neben oder unter der Unterschrift anzubringen. Es ist zu beachten, dass an den bezeichneten Stellen des vorzulegenden Schriftstückes der dafür benötigte Platz vorhanden ist.

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis/Reisepass oder Identitätsausweis
  • das Schriftstück, auf dem die Unterschrift zu beglaubigen ist

Wie können Sie die Dienstleistung in Anspruch nehmen?

Sie können uns entweder persönlich besuchen oder eine andere Person beauftragen.

Sollte eine persönliche Vorsprache nicht möglich sein, so kann eine bevollmächtigte Person das Schriftstück mit der geleisteten Unterschrift zusammen mit dem Identitätsausweis vorlegen, damit die Unterschrift beglaubigt wird.

Formulare

Es sind keine Formulare abrufbar.

Die Beantragung kann nicht telefonisch erfolgen.

Bearbeitungszeitraum

Die Bearbeitung erfolgt sofort.

Was ist zu bezahlen?

Die Gebühr beträgt 1,50 € je zu beglaubigender Unterschrift.

Befreiungen

Nein

Ermäßigungen

Nein

Kontakt

ÖffnungszeitenBürgeramt Rathaus Neuss:
Montag bis Mittwoch 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Samstag 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr (nur Bürgeramt)
Telefon(02131) 90-3232
Telefax(02131) 90-2399
E-Mailbuergeramt@stadt.neuss.de
HausanschriftMarkt 2
41460 Neuss
Fahrplanauskunft
BriefpostanschriftStadt Neuss
32 Bürger- und Ordnungsamt 
Einwohnermeldeangelegenheiten, Wahlen, Abstimmungen

3220
Markt 2
41460 Neuss

Seite weiterempfehlen