Kinderreisepass

Kinder bis zum 12. Lebensjahr benötigen für Auslandsreisen ein Ausweispapier. Nach derzeitiger Rechtslage kann grundsätzlich ein Kinderreisepass oder ein Reisepass ausgestellt werden. Kinder müssen ab dem 26.06.2012 auf jeden Fall über ein eigenes Ausweisdokument verfügen. Der Eintrag eines Kindes im Reisepass eines Elternteils ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr gültig. Wird ein Kinderreisepass vom Einreisestaat nicht anerkannt, kann in diesem Fall nur ein regulärer Reisepass für das Kind ausgestellt werden. Grundsätzlich müssen alle neu ausgestellten Kinderreisepässe ein Lichtbild enthalten. Der Kinderreisepass wird für 6 Jahre ausgestellt und kann max. bis zum 12. Lebensjahr verlängert werden. Voraussetzung für die Verlängerung ist, dass die eingetragene Gültigkeitsdauer des Dokumentes noch nicht abgelaufen ist. Ein abgelaufener Kinderreisepass darf nicht mehr verlängert werden, er ist neu auszustellen. Die Voraussetzungen hierfür entsprechen denen einer Erstausstellung. Nach derzeitigem Informationsstand behalten die bisher ausgestellten Kinderausweise und Kinderreisepässe grundsätzlich die eingetragene Gültigkeit. Nur für die Einreise in die USA muss ein Reisepass ausgestellt werden.

Auf Grund der besonderen Anforderungen des Ausweisherstellers kann das eigentliche Antragsformular nur bei der persönlichen Vorsprache im Bürgerbüro ausgefüllt werden.

Bei der Beantragung eines Kinderreisepasses in den Bürgeramtsaußenstellen Holzheim und Norf gilt folgende Besonderheit:

Die Beantragung kann dort nur nach vorheriger Terminabsprache erfolgen.

Terminabsprachen können für die Bürgeramtsaußenstellen Holzheim und Norf nur während der dortigen Öffnungszeiten erfolgen.

Die Öffnungszeiten sowie Telefonnummern der Bürgeramtsaußenstellen Holzheim und Norf finden Sie unter der Rubrik "Kontakt" am Ende dieser Seite.

Termine für die Bürgeramtsaußenstellen können n i c h t vom Bürgeramt in Neuss vergeben werden !!!

 

Voraussetzungen

  • deutsche Staatsangehörigkeit
  • in Neuss mit Hauptwohnsitz gemeldet
  • das Kind muss bei der Antragstellung anwesend sein

Erforderliche Unterlagen

  • Grundsätzlich müssen beide Erziehungsberechtigten bei der Antragstellung unter Vorlage der Ausweise anwesend sein (Falls ein Elternteil verhindert sein sollte, beachten Sie bitte die Hinweise zur Beantragung von minderjährigen Personen)
  • - Falls es sich um eine erstmalige Ausstellung handelt, wird eine Geburts- oder Abstammungsurkunde benötigt
  • ein aktuelles, biometrietaugliches Lichtbild gemäß der Fotomustertafel
  • Soweit vorhanden, alter Kinderreisepass

Hinweise bei Beantragung eines Kinderreisepasses:
- Das Kind muss beim Termin anwesend sein.
- Bei der Antragstellung müssen beide Elternteile zustimmen, wenn beide Elternteile mit dem Kind gemeinsam in einem Haushalt leben. Mindestens ein Elternteil muss bei der Beantragung persönlich anwesend sein. Der nicht anwesende Elternteil kann sein Einverständnis durch schriftliche Erklärung (Vollmacht) abgeben. Der Personalausweis (in Ausnahmefällen kann der Führerschein zur Identifizierung herangezogen werden) des nicht anwesenden Elternteils ist ebenso mitzubringen. Hier erfolgt eine Identitätsprüfung anhand der Unterschrift. (Es kann sein, dass die Vollmacht nicht akzeptiert wird).
- Bei Minderjährigen, die mit einem allein erziehenden Elternteil zusammen leben, ist die persönliche Anwesenheit dieses Elternteiles bei der Antragstellung erforderlich. Eine Zustimmungserklärung des anderen, nicht im Haushalt lebenden Elternteils ist in diesem Fall nicht erforderlich.
- Sollten beide Eltern mit dem Kind unter derselben Adresse gemeldet sein, jedoch das Sorgerecht nur bei einem Elternteil liegen und wird dies durch eine entsprechende Sorgerechtserklärung nachgewiesen, kann die Beantragung auch ohne Vollmacht des anderen Elternteils erfolgen.
- Bei der Aktualisierung des Lichtbildes reicht die Vorsprache eines Elternteils aus
ein aktuelles, biometrietaugliches Lichtbild


Eine verbindliche Information über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes kann nur die jeweilige Botschaft oder das zuständige Konsulat des betreffenden Landes geben.
Die hierfür zuständige Stelle (Botschaft oder Konsulat) können Sie in Ihrem Reisebüro erfragen oder aber unter „Länder- und Reiseinformation" auf der Homepage des Auswärtigen Amtes abrufen.

 

Wie können Sie die Dienstleistung in Anspruch nehmen?

Ihre persönliche Vorsprache ist erforderlich.

 

Formulare

Es sind keine Formulare abrufbar.

Die Beantragung kann nicht telefonisch erfolgen.

Bearbeitungszeitraum

Die Ausstellung eines Kinderreisepasses ist sofort möglich.

Was ist zu bezahlen?

  • die Kosten für den Kinderreisepass betragen 13,– €
  • für einen möglichen Reisepass 37,50 €
  • Änderungen und Verlängerungen von Kinderreisepässen kosten 6,– €.

Befreiungen

Nein

Ermäßigungen

Nein

Weiterführende Informationen

Kontakt

ÖffnungszeitenAußenstelle Holzheim:

Öffnungszeiten:
Montag von 8.30 bis 12.30 Uhr
Mittwoch von 14.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag von 8.30 bis 10.30 Uhr
Um vorherige Terminvereinbarung wird gebeten.
Telefon(02131) 90-8601
Telefax(02131) 90-2399
E-Mailbuergeramt@stadt.neuss.de
HausanschriftBahnhofstr. 14
41472 Neuss
Fahrplanauskunft
BriefpostanschriftStadt Neuss
32 Bürger- und Ordnungsamt 
Außenstelle Holzheim

3220/1
Bahnhofstr. 14
41472 Neuss
ÖffnungszeitenAußenstelle Norf:

Öffnungszeiten:
Montag von 14.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag von 8.30 bis 12.30 Uhr
Mittwoch von 8.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr
Um vorherige Terminvereinbarung wird gebeten.
Telefon(02131) 90-8600
Telefax(02131) 90-2399
E-Mailbuergeramt@stadt.neuss.de
HausanschriftRilkestr. 5
41469 Neuss
Fahrplanauskunft
BriefpostanschriftStadt Neuss
32 Bürger- und Ordnungsamt 
Außenstelle Norf

3220/1
Rilkestr. 5
41469 Neuss
ÖffnungszeitenBürgeramt Rathaus Neuss:
Montag bis Mittwoch 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Samstag 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr (nur Bürgeramt)
Telefon(02131) 90-3232
Telefax(02131) 90-2399
E-Mailbuergeramt@stadt.neuss.de
HausanschriftMarkt 2
41460 Neuss
Fahrplanauskunft
BriefpostanschriftStadt Neuss
32 Bürger- und Ordnungsamt 
Einwohnermeldeangelegenheiten, Wahlen, Abstimmungen

3220
Markt 2
41460 Neuss