Reisepass (ePass)


Zum 01.03.2017 ist in der Bundesrepublik Deutschland ein neuer biometrischer Reisepass eingeführt worden.

Genaue Informationen und Einzelheiten darüber, erhalten Sie über die Homepage der Bundesdruckerei www.bundesdruckerei.de oder beim Bundesministerium des Inneren www.bmi.bund.de .

Die Gültigkeit des Reisepasses beträgt

  • vor Vollendung des 24. Lebensjahres: 6 Jahre
  • nach Vollendung des 24. Lebensjahres: 10 Jahre

Der beantragte Reisepass kann nach einer Bearbeitungszeit von ca. 4 bis 5 Wochen an der Informationstheke des Bürgeramtes abgeholt werden. Bitte legen Sie bei Abholung den alten Reisepass / vorläufigen Reisepass oder ggfs. den Kinderreisepass vor.

Sofern der o.g. Bearbeitungszeitraum des Reisepasses nicht ausreichend sein sollte  und das Dokument früher benötigt wird,  so muss ein Reisepass im Express-Verfahren beantragt werden (zusätzliche Gebühr 32,- € ). Dieser Reisepass wird innerhalb von ca. 4 Werktagen hergestellt.

In dringenden Fällen, bei denen die Beantragung eines Reisepasses im Expressverfahren ausscheidet, ist im begründeten Einzelfall die Ausstellung eines vorläufigen Reisepasses möglich.

Aktuelle Informationen zu den Einreisebestimmungen aller Länder bietet das Auswärtige Amt unter

www.auswaertiges-amt.de

Voraussetzungen

  • deutsche Staatsangehörigkeit
  • in Neuss mit alleinigem Wohnsitz oder Hauptwohnsitz gemeldet

Ausnahme:
Hauptwohnsitz ist nicht Neuss, aber die Zustimmung zur Dokumentenausstellung der Passbehörde des Hauptwohnsitzes liegt vor .

Erforderliche Unterlagen

Folgende Unterlagen müssen bei der Antragstellung vorgelegt werden:

  • alter Reisepass,  vorläufiger Reisepass oder Kinderreisepass
  • ein aktuelles biometrietaugliches Lichtbild (nicht älter als 6 Monate)
  • das Familienbuch bzw. die Heirats- oder Geburtsurkunde

Bei minderjährigen Kinder bitte beachten:

Der Antrag auf Ausstellung eines Reisepasses für minderjährige Kinder ist grundsätzlich von beiden Erziehungsberechtigten zu unterschreiben. Wird der Antrag nur von einem Erziehungsberechtigten gestellt, so ist eine schriftliche Vollmacht des anderen vorzulegen. In beiden Fällen haben sich die Erziehungsberechtigten durch Vorlage der Personalausweise/Reisepässe auszuweisen. Sollte eine Sorgerechtsregelung getroffen sein, so ist der Sorgerechtsbeschluss vorzulegen. Kinder müssen bei der Antragstellung anwesend sein.

Wie können Sie die Dienstleistung in Anspruch nehmen?

Die Beantragung eines Reisepasses kann auf Grund gesetzlicher Bestimmungen nur durch persönliche Vorsprache des Antragstellers im Bürgeramt  erfolgen. Das heißt, dass auch das minderjährige Kind bei der Antragstellung zwecks Identifizierung anwesend sein muss.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

- Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres müssen der Antragstellung beide Elternteile zustimmen, wenn beide Elternteile mit dem Kind gemeinsam in einem Haushalt leben. Mindestens ein Elternteil muss bei der Beantragung persönlich anwesend sein. Der nicht anwesende Elternteil kann sein Einverständnis durch schriftliche Erklärung (Link Vollmacht) abgeben. Der Personalausweis (in Ausnahmefällen kann der Führerschein zur Identifizierung herangezogen werden)des nicht anwesenden Elternteils ist ebenso mitzubringen.
- Bei Minderjährigen, die mit einem allein erziehenden Elternteil zusammen leben, ist die persönliche Anwesenheit dieses Elternteiles bei der Antragstellung erforderlich. Eine Zustimmungserklärung des anderen, nicht im Haushalt lebenden Elternteils ist in diesem Fall nicht erforderlich.
- Sollten beide Eltern mit dem Kind unter derselben Adresse gemeldet sein, jedoch das Sorgerecht nur bei einem Elternteil liegen und wird dies durch eine entsprechende Sorgerechtserklärung nachgewiesen, kann die Beantragung auch ohne Vollmacht des anderen Elternteils erfolgen.
- Bei einer geplanten Eheschließung ist eine Antragsstellung frühestens 8 Wochen vor Eheschließung möglich, wenn sofort nach Eheschließung eine Auslandsreise geplant ist. Hierfür wird eine Bescheinigung des Standesamtes über die Anmeldung der Eheschließung, aus der sich auch die zukünftige Namensführung ergibt, benötigt.

 

 

Formulare

Es sind keine Formulare abrufbar.

Die Beantragung kann nicht telefonisch erfolgen.

Bearbeitungszeitraum

In der Regel ist mit einer Bearbeitungsdauer von ca. 4 bis 5 Wochen zu rechnen.

Sie wollen wissen, ob Ihr Reisepass abholbereit ist?
Unter https://www.neuss.de/onlineportal/ausweis-oder-pass-verfolgen können Sie den Status der Bearbeitung jederzeit online abfragen.

 

Was ist zu bezahlen?

Die Gebühr beträgt

  • bis zum 24. Lebensjahr 37,50 €
  • ab dem 24. Lebensjahr  60,– €
  • zusätzliche Gebühr für Expresslieferung 32,- €
  • zusätzliche Gebühr für 48-Seiten  22,- €

Befreiungen

Nein

Ermäßigungen

Nein

Kontakt

ÖffnungszeitenAußenstelle Holzheim:

Öffnungszeiten:
Montag von 8.30 bis 12.30 Uhr
Mittwoch von 14.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag von 8.30 bis 10.30 Uhr
Um vorherige Terminvereinbarung wird gebeten.
Telefon(02131) 90-8601
Telefax(02131) 90-2399
E-Mailbuergeramt@stadt.neuss.de
HausanschriftBahnhofstr. 14
41472 Neuss
Fahrplanauskunft
BriefpostanschriftStadt Neuss
32 Bürger- und Ordnungsamt 
Außenstelle Holzheim

3220/1
Bahnhofstr. 14
41472 Neuss
ÖffnungszeitenAußenstelle Norf:

Öffnungszeiten:
Montag von 14.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag von 8.30 bis 12.30 Uhr
Mittwoch von 8.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr
Um vorherige Terminvereinbarung wird gebeten.
Telefon(02131) 90-8600
Telefax(02131) 90-2399
E-Mailbuergeramt@stadt.neuss.de
HausanschriftRilkestr. 5
41469 Neuss
Fahrplanauskunft
BriefpostanschriftStadt Neuss
32 Bürger- und Ordnungsamt 
Außenstelle Norf

3220/1
Rilkestr. 5
41469 Neuss
ÖffnungszeitenBürgeramt Rathaus Neuss:
Montag bis Mittwoch 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Samstag 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr (nur Bürgeramt)
Telefon(02131) 90-3232
Telefax(02131) 90-2399
E-Mailbuergeramt@stadt.neuss.de
HausanschriftMarkt 2
41460 Neuss
Fahrplanauskunft
BriefpostanschriftStadt Neuss
32 Bürger- und Ordnungsamt 
Einwohnermeldeangelegenheiten, Wahlen, Abstimmungen

3220
Markt 2
41460 Neuss