Schuldnerberatung "Ratschlag"

Die Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle ist ein Arbeitsbereich der Zentralen Fachstelle Wohnen.Verschuldete und überschuldete Haushalte werden hier umfangreich beraten und betreut. Ein Schwerpunkt stellt die Regulierung von Mietschulden dar. Weitere Themenkomplexe sind die Sicherung von Leistungsansprüchen, falls erforderlich Kontenführung sowie bei den überschuldeten Haushalten die Prüfung und Durchführung eines Insolvenzverfahrens.

Voraussetzungen

Wohnung muss vom Verlust bedroht sein, also mindestens eine fristlose Kündigung sollte vorliegen.

Erforderliche Unterlagen

Alle aktuellen Einkommensnachweise sowie Schuldverpflichtungen

Wie können Sie die Dienstleistung in Anspruch nehmen?

Ihre persönliche Vorsprache ist erforderlich.

Eine Vorsprache in der Zentralen Fachstelle ist erforderlich. Dort erfolgt eine Prüfung, inwieweit eine Zuweisung in die Schuldnerberatung sinnvoll und auch notwendig ist.

Formulare

Es sind keine Formulare abrufbar.

Die Dienstleistung kann formlos beantragt werden.

Die Beantragung kann nicht telefonisch erfolgen.

Eine telefonische Beratung wird auf Grund der häufig umfangreichen finanziellen Schwierigkeiten nicht vorgenommen.

Bearbeitungszeitraum

Entfällt

Was ist zu bezahlen?

Gebührenfrei

Kontakt

ÖffnungszeitenMontag bis Mittwoch 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Telefon(02131) 90-5080
Telefax(02131) 90-5395
E-Mailsoziales@stadt.neuss.de
HausanschriftPromenadenstr. 43-45
41460 Neuss
Fahrplanauskunft
BriefpostanschriftStadt Neuss
50 Sozialamt 
Zentrale Fachstelle für Wohnungsnotfälle

50.12
Promenadenstr. 43-45
41460 Neuss