Kunstförderpreis 2019

Kunstförderpreise 2019

Die Stadt Neuss vergibt dieses Jahr die Förderpreise in den Sparten Musik und Darstellende Kunst für junge Talente bis 35 Jahre - Bewerbungsschluss 31.05.2019.

Voraussetzungen für die Bewerbung beim Kulturamt ist Neuss als Wohn- und Geburtsort oder ein wesentlicher Bezug zur Stadt Neuss. Das kann beispielsweise das Absolvieren des Abiturs an einem Neusser Gymnasium, der langjährige Besuch der Neusser Musikschule oder die Teilnahme an Kursen des Kulturforums Alte Post sein. Im Rahmen des Auswahlverfahrens müssen außerdem zwei Gutachten vorgelegt und eine Live-Performance von etwa 15 Minuten vor einer Fachjury präsentiert werden. Die Jury besteht aus Dr. Robert von Zahn (Generalsekretär des Landesmusikrates NRW), Jens Pesel (ehemaliger Intendant der Vereinigten Städtischen Bühnen Krefeld/Mönchengladbach), Michael Ziege (Vorsitzender des Kulturausschusses) Martin Flecken (stellv. Vorsitzender des Kulturausschusses) und Anna Maria Holt (Mitglied des Kulturausschusses).

Die Preise sind mit jeweils einem Betrag in Höhe von 3.000,- € dotiert. Bewerberinnen und Bewerber, welche die anhängenden Grundsätze erfüllen, können sich bis zum 31. Mai 2019 beim Kulturamt bewerben. Bewerbungsbögen sind per E-Mail an kulturamt@stadt.neuss.de oder nach telefonischer Anfrage unter 02131/904118, erhältlich.

> Zu den Fördergrundsätzen