Highland Blast zu Gast im Romaneum

Schottischer Abend mit Konzert und vorherigem Wisky-Tasting am 10.11. um 19:30 Uhr im Pauline- Sels-Saal im Romaneum

Kim Carnie 1 - Fotograf Iain McLeod.JPGHighland Blast ist ein fahrendes Festival, das sich der Musik und Kultur des traditionellen und modernen Schottlands verschrieben hat. Passend zum typisch schottischen Novemberwetter bringt es entsprechendes Ambiente und Flair nach Deutschland. Ein stimmungsvoller Abend, bei dem die Zuschauer die junge schottische Musikszene hautnah erleben können. Dudelsäcke, Single Malt Whisky, Gaelic und Scots Songs, fetzige Tunes und mitreißender Stepdance, zusammengebracht in einer einzigartigen und authentischen Show - das ist Highland Blast.Dallahan 1 - Fotografin Beth Charlmers.jpg

Nach fünf erfolgreichen Tourneen seit 2014 sind in diesem Jahr die mehrfach ausgezeichnete Band Dallahan und Kim Carnie mit dabei. Unterstützung erhalten die fantastischen Musiker vom Highland Blast Tänzer. Für gute 2 1/2 Stunden werden die Bands das Publikum mit auf eine musikalische Reise in alle Ecken ihrer Heimat nehmen.

Whisky 1 - (c) Isle of Arran Distillery.jpgWhiskykenner können auch an diesem Abend vorab an einem speziellen Whisky-Tasting um 18 Uhr teilnehmen (Achtung: die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt und die Karten müssen separat gekauft werden).



Karten für das Konzert gibt es in allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter Westticket.de 

Weitere Informationen und Karten für das Whisky-Tasting  gibt es unter highlandblast.com