Home Street Home - Festivalstart

Home Street Home - Festivalstart

Vom 7.7. - 29.9.2019 findet in den Städten Neuss, Krefeld, Mönchengladbach und Geldern das Urban Art Festival am Niederrhein statt!

Zum ersten Mal haben sich die Städte Krefeld, Mönchengladbach, Neuss und Geldern zusammengeschlossen, um ein Urban Art Festival am Niederrhein zu realisieren, das die große Vielfalt und Qualität der „Kunst an Wänden“ widerspiegelt. Denn jede dieser Städte hat hierfür unterschiedliche Urban Art-Traditionen, Projekte und Orte anzubieten.

„Home Street Home“ wurde als Titel gewählt, weil es laut Veranstaltern "...beim Sprayen und Malen nicht zuletzt um die Frage nach der Stadt als einer Heimat für Alle geht". Vom 7.7. - 29.9.2019 finden an den vier Orten viele Urban-Art-Events statt, so wird zum Beispiel eine Wand von vier namhaften Künstlern gemeinsam neu gestaltet und es finden diverse Ausstellungen statt.

Die zentrale Ausstellung zu "Home Street Home" findet im Kulturforum Alte Post, in der Neustraße 28 in Neuss statt. Weitere Programmhöhepunkte in Neuss sind ein Graffiti Workshop mit Konstantin Jakson vom 9.8. bis 11.8., ein Graffiti Workshop mit OLDHAUS am 17.8. und natürlich die Urban Art Festival Party am 10. August ab 18:30 Uhr im Atelierhaus in der Hansastraße.

Weitere aktuelle Programmpunkte finden und Informationen werden auf der Internetseite www.altepost.de und in den sozialen Netzwerken veröffentlicht.

Alle Informationen im Programm-Booklet