Arbeitsplatz Kunst

Wie entsteht ein Kunstwerk? Was macht ein Objekt zur Kunst? Wie sieht es eigentlich in einem Atelier aus? - Fragen über Fragen, auf die es Antworten gibt!

Das Projekt Arbeitsplatz Kunst ist mittlerweile zu einer kreisweiten Aktion geworden. So öffnen zahlreiche Künstlerinnen und Künstler aus allen Städten des Kreises alle zwei Jahre an einem Wochenende im Mai oder Juni  ihre Ateliers für die kunstinteressierten Besucherinnen und Besucher. Allen Interessierten bietet sich damit die Möglichkeit, den in Neuss, Grevenbroich und Jüchen lebenden Kunstschaffenden in ihrem privaten Umfeld einfach mal über die Schulter zu schauen und sich über ihre Arbeit zu informieren. Über 150 Künstlerinnen und Künstler sind mit großem Engagement an der Aktion "Arbeitsplatz Kunst" beteiligt. Eine breite Palette von Ausdrucksformen bildender Kunst sind vertreten: Malerei, Grafik, Skulptur, Installation und Fotografie - der Vielfalt sind kaum Grenzen gesetzt!

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.Arbeitsplatz-Kunst.de.

 

Rubriken