5. Internationaler Orgel-Gesangs-Wettbewerb
5. Internationaler Orgel-Gesangs-Wettbewerb

5. Internationaler Orgel-Gesangs-Wettbewerb

Bewerbungsschluss für den mit 6.000 dotierten Preis in der Kategorie Duo Gesang und Orgel ist der 15. Juni 2020. Die 59. Kirchenmusikwoche findet vom 11.-20.09. statt.

Unter dem Motto "Im Wandel der Zeit" bietet die 59. Kirchenmusikwoche ein vielfältiges Programm mit Konzerten, Gottesdiensten und einem „Hörabend“. Ein Highlight ist der zum fünften Mal ausgetragene Internationale Musikwett-bewerb für Duo Gesang und Orgel. In zwei öffentlichen Wertungsrunden wetteifern die Bewerber um die ausgeschriebenen Preise.

Die Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Kirchenmusikwoche in Neuss schreibt in Zusammenarbeit mit der Stadt Neuss einen Wettbewerb in der Kategorie Duo Gesang und Orgel aus. Der Wettbewerb wird im Rahmen der Kirchenmusikwoche Neuss durchgeführt und ist mit insgesamt 6.000 EUR dotiert. Die Kirchenmusikwoche unter dem Thema Im Wandel der Zeit findet vom 11. September bis 20. September 2020 statt. Bewertet werden neben technischem und musikalischem Können auch die Programmgestaltung in Hinblick auf das Thema der Kirchenmusikwoche und die verschiedenen Kirchen und Orgeln sowie die künstlerische Persönlichkeit der Teilnehmer.
Alle Wertungsspiele sind öffentlich, das Finale am Mittwoch im Quirinusmünster wird als Konzert stattfinden. Teilnahmeberechtigt sind Sängerinnen und Sänger sowie Organistinnen und Organisten jeder Nationalität, die nach dem 31. Dezember 1989 geboren sind. Bewerber die älter als 30 Jahre sind, werden zugelassen sofern sie an einer Musikhochschule immatrikuliert sind.

Download:
Ausschreibung
Anmeldeformular

Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte an:
Kulturamt der Stadt Neuss
Herrn Christian Weber
Oberstraße 17
41460 Neuss
Stichwort: Orgel-Gesangswettbewerb.
Anmeldeschluss ist der 15. Juni 2020
Informationen über die Zulassung zum Wettbewerb werden bis spätestens 15. Juli 2020 erteilt.