Fotos: Eric Lichtenscheid
Fotos: Eric Lichtenscheid

Transkulturelle Neue Musik: Ein Austausch zwischen Iran, Syrien und Deutschland

Samstag, 01.12.2018, 19.30 h Pauline-Sels-Saal im RomaNEum Neuss

Vier Musiker aus unterschiedlichen Kulturräumen, die im Zusammenspiel überraschende musikalische Freiräume in der Klanglichkeit zwischen Oud, Perkussion und Piano entdecken - inspiriert durch Zitate traditioneller Spielweisen/Radif - sich bewegend zwischen zeitgenössischer Musik bis hin zu Free-Jazz-Idiomen. Ihre Konzerte geben den Rahmen für musikalische Experimente und Improvisationen, um den Klang des Trios sowie die multi-stilistischen Räume und Interaktionen weiter zu entwickeln. Bei dem Konzert in Neuss realisieren sie Duo-, Trio- und Quartett-Konstellationen zusammen mit dem in Neuss lebenden syrisch-kurdischen Kanun-Virtuosen Hesen Kanjo.

Besetzung:
Yasamin Shahhosseini, - Oud
Hesen Kanjo - Kanun
Matthias Mainz - Piano // Live Elektronik
Sebastian Flaig - Percussion

Transkulturelle Neue Musik - Ein Austausch zwischen Iran, Syrien und Deutschland
Samstag, 1. Dezember 2018, 19.30 Uhr
RomaNEum, Pauline-Sels-Saal, Brückstraße 1, 41460 Neuss
AK 12,00 € · VVK 10,00 € zzgl. Vorverkaufsgebühr