Ensembles

Eine traditionelle Besonderheit der Neusser Musikschule ist der bereits nach wenigen Unterrichtsstunden am Instrument beginnende Ensembleunterricht. Musikalisches Miteinander von Anfang an ist die auch bei den Eltern als besonderer Pluspunkt gesehene Devise, sogar das Bandspiel im Projekt „Instrument und Band“ bringt schon nach einem Jahr die ersten Bühnenerfolge. Natürlich gibt es für Aufsteiger reichlich Gelegenheit, und so klingt es bei den Fortgeschrittenen schon erstaunlich (fast) professionell.

Das überraschende Erscheinen zahlreicher noch aktiver Ehemaliger beim Abschiedssinfoniekonzert des Jahrzehnte amtierenden Dirigenten“Urgesteins“ belegt eindrucksvoll auch die Verbundenheit mit der Musikschule weit über die Schülerzeit hinaus. Die Perspektive auf den Musikschulneubau eröffnet im Bereich der Ensemblearbeit weitere kreative Möglichkeiten, die jetzt noch wegen der Raumprobleme schwer zu realisieren sind.

Artikel

Downloads