Das Instrumentenkarussell
Das Instrumentenkarussell

Das Instrumentenkarussell

Seit 2011 integriert in das Programm JeKi-Sti

Instrumente kennen lernen und ausprobieren geht jetzt ganz einfach: Das Instrumentenkarussell ist seit dem Schuljahr 2011/2012 fest in des preisgekrönte Programm „Jedem Kind seine Stimme“ JeKi-Sti integriert. Ein halbes Jahr lang werden dort in einer Unterrichtsstunde pro Woche musikalische Grundkenntnisse gelernt, aktuelle Lieder gesungen, Musik mit Bewegung in Verbindung gesetzt und Blockflöte, Gitarre, Querflöte, Klarinette, Trompete, Tenorhorn, Violine und Cello praktisch ausprobiert. Eine Lehrerin oder ein Lehrer der Musikschule kommt in die Grundschule und bringt Instrumente zum Ausprobieren mit. Dieses Angebot findet an allen Grundschulen in Neuss statt und ist dank der Unterstützung durch das Land NRW, der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss und der Stadt Neuss kostenfrei. Soweit die jeweilige Schule Räume zur Verfügung hat, können interessierte Kinder dann ab dem dritten Schuljahr gegen eine geringe Monatsgebühr ihr Wunschinstrument in den Räumen der Musikschule lernen, dies geschieht in Gruppen zwischen 3 und 5 Kindern.