Foto: Melanie Stegemann
Foto: Melanie Stegemann

Musik für Musikstrolche: „Schlafe, mein Prinzchen“

Der Prinz kann nicht einschlafen. Sein Vater, der König, schickt einen Gesandten auf die Reise. Er soll Wiegenlieder für den Prinzen finden. Auf seiner Reise trifft der Diener die fahrenden WeltenBaum-Musikanten. Sie kennen Schlaflieder aus der ganzen Welt und erzählen deren Geschichten: von schlaflosen Kindern, die sich nur beim Lied des Falken beruhigen, vom alten Großmütterchen, bösen Träumen und der zukünftigen Liebe. Schließlich hilft sogar der Mond. Wird der König zufrieden sein und der Prinz einschlafen? Für Kinder ab 3, sowie Eltern und große und kleine Geschwister. Der Eintritt ist frei.

  • Musik für Musikstrolche: „Schlafe, mein Prinzchen“
  • 2019-09-29T14:30:00+02:00
  • 2019-09-29T15:30:00+02:00
  • Der Prinz kann nicht einschlafen. Sein Vater, der König, schickt einen Gesandten auf die Reise. Er soll Wiegenlieder für den Prinzen finden. Auf seiner Reise trifft der Diener die fahrenden WeltenBaum-Musikanten. Sie kennen Schlaflieder aus der ganzen Welt und erzählen deren Geschichten: von schlaflosen Kindern, die sich nur beim Lied des Falken beruhigen, vom alten Großmütterchen, bösen Träumen und der zukünftigen Liebe. Schließlich hilft sogar der Mond. Wird der König zufrieden sein und der Prinz einschlafen? Für Kinder ab 3, sowie Eltern und große und kleine Geschwister. Der Eintritt ist frei.

  • Wann 29.09.2019 von 14:30 bis 15:30
  • WoPauline-Sels-Saal, Romaneum