2. Netzwerktag für Seniorinnen und Senioren
2. Netzwerktag für Seniorinnen und Senioren

2. Netzwerktag für Seniorinnen und Senioren

Unter dem Motto "Leben im Alter - Füreinander - Miteinander" hat am 10.10.2017 im und vor dem Neusser Romaneum der zweite Netzwerktag für Menschen in der nachberuflichen Phase stattgefunden.

Insgesamt 33 Aussteller, darunter die Neusser Wohlfahrtsverbände, verschiedene Vereine und Netzwerke, der Neusser Bauverein, die Gemeinnützige Wohnungs-Genossenschaft, die Polizei und städtische Akteure stellten am 10.10.2017 an ihren Infoständen Angebote für Senioren vor.
Die Vermittlung der vielen Angebote erfolgte zum großen Teil auch durch Ehrenamtliche.

Die Themen waren vielfältig, so wurden Inhalte wie Wohnen, Reisen, kulturelle, sportliche und bildende Angebote, Pflege im Alter, Demenz, Teilhabe, Inklusion und Verkehrsunfallprävention vermittelt.

Die Seniorenbeauftragte Frau Kilb stand als Ansprechpartnerin für Seniorenbegegnung und Städtepartnerschaft zur Verfügung und sorgte mit Selbstgebackenem und Kaffee für das leibliche Wohl der Gäste. Darüber hinaus sorgte ein informatives und unterhaltsames Programm (mit Lach-Yoga, Vorsorgemaßnahmen, Vollmachten und Patientenverfügung, Schutz vor Wohnungseinbruch) für die Möglichkeit sich auszutauschen, miteinander Spaß zu haben und Kontakte zu knüpfen.

Einen Eindruck über das vielseitige Angebot gibt die nachfolgende PDF-Präsentation zum downloaden.