10.0 Digitalisierung und Digitale Milieus

Die Auswertung sämtlicher Daten der Sonderanalyse zur Digitalisierung  werden - entsprechend der aktuellen Sozial- und Jugendberichterstattung -  zum Stichtag 31.12.2018 und auf der Ebene der Beobachtungsgebiete ausgewertet. Vertiefende Analysen folgen im Herbst 2021. Achtung,  die Daten der Sonderanalyse beziehen sich auf Haushalte!

  1.  Anzahl der Haushalte:
    Zunächst werden die  öffentliche und marktwirtschaftliche Datenwelt anhand ihrer jeweiligen Einschätzung zur Anzahl der Haushalte mit ihren Kontexten beschrieben und einander gegenübergestellt.

  2. Digitale Affinität der Haushalte:
    Anhand ausgewählter Marketing-Kategorien wird auf der Basis aller Haushalte analysiert, in welchem Umfang diese über digitale Medien erreichbar und insoweit digital affin sind.

  3. Digital aktive Haushalte:
    1. Die Dominanten Digitale Grundhaltungen beschreiben auf der Basis der Nutzung digitaler Medien die damit einhergehenden Beweggründe und Haltungen der Nutzer.
    2. Die Digitale Sinus-Geo-Milieus® sind Rückschlüsse auf die sozio-ökonomischen Verhältnisse aufgrund der Nutzung digitaler Medien.

Downloads