Sport im Park

startet am 1. Juni 2022

Am 1. Juni 2022 startet das Programm „Sport im Park 2022“. Das kostenlose und unverbindliche Angebot der Stadt Neuss wird erstmals an allen sieben Tagen in der Woche angeboten, wie gehabt auch an Feiertagen und in den Sommerferien.

Für die Dauer von drei Monaten, bis zum 31. August 2022, stehen 15 Angebote pro Woche im Programm. Die Montage starten mit dem Angebot "Fit werden und bleiben" um 10 Uhr im Nordpark, ebenfalls um 10 Uhr "Yoga" im Südpark und um 18.30 Uhr wird "XCO-Walking" im Jahnstadion angeboten. Dienstags findet um 10 Uhr wieder „Allgemeiner Gesundheitssport“ im Südpark und um 17 Uhr „Pilates“ im Stadtgarten statt. Hinzu kommt das "Allgemeine Fitnesstraining" um 18 Uhr am Teletubbie-Spielplatz in Allerheiligen. Mittwochs wird im Stadtgarten um 17.30 Uhr ein „Stretching-Workout“ angeboten und natürlich findet wieder das Wassersportangebot auf dem Sandhofsee statt, "Stand-Up-Paddling" und "Kanu" jeweils um 17.30 und 18.30 Uhr. Der Donnerstag startet wie immer mit „Qi-Gong“ um 9.30 Uhr im Nordpark und in Norf an der Eichenallee wird um 18 Uhr „Functional Training“ angeboten. Freitags steht im Stadtgarten um 18 Uhr "Yoga" auf dem Programm. Samstags sind wir wieder um 9 Uhr mit „Fit Mix“ im Südpark und um 11 Uhr auf der Bezirkssportanlage in Hoisten mit „Functional Training“ dabei. Und erstmalig in dieser Saison ist der Sonntag auch sportlich gestaltet, um 10 Uhr wird „Rücken-Fit“ im Südpark stattfinden.

Das Sportamt, der Stadtsportverband, die beteiligten Neusser Sportvereine und die Übungsleiter*innen freuen sich „Sport im Park“ durchführen zu können, bitten aber darum, das Abstandsgebot einzuhalten und bei Erkältungssymptomen nicht an den Veranstaltungen teilzunehmen.

Ausführliche Informationen, Aktualisierungen oder Änderungen sind zu finden unter: www.neuss.de/sport-im-park sowie www.facebook.com/sportimparkneuss.

Neuss, 28. April 2022