Bebauungsplan Nr. 162/2 - Vogelsang, Kita Römerstraße

Mit dem Bebauungsplanentwurf Nr. 162/2 soll die planungsrechtliche Grundlage für die Errichtung einer Kindertageseinrichtung in der Nordstadt gesichert werden. Die fünfgruppige Kindertageseinrichtung wird als zweigeschossiger Baukörper ausgebildet, wobei sich das Gebäude parallel zur Stichstraße der Römerstraße orientiert. Somit wird einerseits gewährleistet, dass das erforderliche Gebäudevolumen einen angemessenen Abstand zur Stingesbachaue einhält, andererseits die Gruppenräume mit der Südwest-Ausrichtung noch optimal belichtet werden können. Die Außenspielflächen werden durch überwiegende Verwendung natürlicher Materialien als naturnah gestaltete Spielflächen in den Landschaftsraum integriert. Die vorhandenen Bäume können großteils erhalten werden. Wo dies nicht möglich ist wird für wegfallende Bäume auf dem Grundstück für Ersatz gesorgt. Die Kita erhält eine Dachbegrünung.