Vorbereitende Untersuchung "Östlicher Innenstadtrand" Öffentliche Beteiligung der betroffenen Bürger gemäß § 137 Baugesetzbuch (BauGB)

Vorbereitende Untersuchung "Östlicher Innenstadtrand" Öffentliche Beteiligung der betroffenen Bürger gemäß § 137 Baugesetzbuch (BauGB)

Die vorbereitenden Untersuchungen sind die Basis der Entscheidung des Stadtrates für die förmliche Festlegung eines Sanierungsgebietes. Die Ergebnisse der vorbereitenden Untersuchungen sowie ein „Integriertes Gesamtkonzept“ für die Neusser Innenstadt liegen nun vor. In der Sitzung am 22.02.2013 hat der Rat der Stadt Neuss beschlossen, die betroffenen Bürger auf der Grundlage der Ergebnisse der Untersuchungen gemäß § 137 BauGB zu beteiligen.

Die Beteiligung der betroffenen Bürger gemäß § 137 BauGB findet in der Zeit

vom    02.05.2013      bis einschließlich    17.05.2013

 

im Amt für Stadtplanung der Stadt Neuss, Rathaus, 3. Etage, Zimmer 3.802, (Auskunft in Zimmer 3.800), zu erreichen über die Eingänge 5, 1, 2 und 6, während folgender Zeiten statt:

Montag bis Mittwoch          von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag                                von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag                                          von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

In dieser Zeit können die Ergebnisse der vorbereitenden Untersuchungen und das „Integrierte Gesamtkonzept“ eingesehen werden und es besteht die Gelegenheit zur Äußerung. Ebenso können diese Unterlagen während der Auslegungsfrist im Internet unter www.neuss.de abgerufen werden. Zur Erläuterung der Untersuchungsergebnisse und des Konzeptes sowie zur Entgegennahme von Äußerungen stehen Frau Bobenhausen Tel. 02131-906114 und Herr Honermann Tel.: 02131-906122 (mit Ausnahme des 14.05.2013) zur Verfügung.