Leichte Sprache - Mann liest ein Buch und freut sich

Die Corona-Regeln

Informationen in Leichter Sprache

Link.

Hier stehen die Regeln für die Corona-Zeit.
Damit weniger Menschen Corona bekommen.

Die Regeln heißen: Corona-Schutz-Verordnung.

Corona-Schutz-Verordnung lesen

Mund-Nase-Schutz.

In den Regeln steht zum Beispiel:
Sie müssen eine Maske tragen.
Das nennen wir: Masken-Pflicht.

Mehr Infos zur Masken-Pflicht in Leichter Sprache

Achtung, dieser Abschnitt ist wichtig.

Achtung:

Die Regeln ändern sich immer wieder.
Weil sich die Lage immer wieder ändert.

Zum Beispiel:
Wenn viele Menschen Corona haben,
dann gibt es mehr Regeln und Verbote.

Gesetzbuch.

Zum Beispiel:
Bars und Restaurants werden geschlossen.

Wenn weniger Menschen Corona haben,
dann gibt es weniger Regeln und Verbote.

Das sind die neuen Regeln seit
Dienstag, 1. Dezember 2020:

Papier mit 3 Regeln.

Alle Corona-Regeln vom November gelten weiter.
Und es kommen neue Regeln dazu:

  • Sie müssen eine Maske tragen

    • Mund-Nase-Schutz.

      bei der Arbeit.
      Zum Beispiel: Im Amt oder in Unternehmen.
      Ausnahme:
      Wenn Sie 1,5 Meter Abstand halten.
      Dann müssen Sie keine Maske tragen.

    • Eine Frau mit Einkaufs-Wagen von einem Super-Markt.

      in der Nähe von Geschäften.
      Sie müssen auch draußen eine Maske tragen.
      Auch wenn Sie 1,5 Meter Abstand halten.
      Zum Beispiel:

      • auf dem Grundstück vom Geschäft
      • auf dem Parkplatz vom Geschäft
      • und auf dem Weg zum Geschäft.
  • Es gibt Kontakt-Beschränkungen.

    Das heißt: Draußen in der Stadt

    Innenstadt.
    • dürfen sich Menschen treffen,
      die zusammen wohnen.
      Zum Beispiel: Eine Familie.
    • Gruppe von Menschen im Gespräch.

      Und diese Menschen dürfen
      1 anderen Haushalt treffen.
      Das heißt:
      Höchstens 5 andere Personen,
      die zusammen wohnen.
      Zum Beispiel: Eine andere Familie.

    Gesetzbuch.

    Ausnahme:
    Kinder bis 14 Jahre
    zählen dabei nicht.

    Es gibt auch Ausnahmen für die Feier-Tage:

    • Weihnachts-Baum mit Geschenken.

      Weihnachten:

      vom 23. Dezember 2020 bis 1. Januar 2021

      Höchstens 10 Personen dürfen sich treffen.
      Zum Beispiel: Freunde oder Familie.

      Ausnahme:
      Kinder bis 14 Jahre zählen dabei nicht.

    • Silvester:

      vom 31. Dezember bis 1. Januar
      Böller und Feuer-Werke sind verboten.

Link.

Neue Corona-Schutz-Verordnung lesen

Dienstag, 10. November 2020

Papier mit 3 Regeln.

Es gibt neue Regeln für Sport,
Konzerte und Aufführungen
.

Erlaubt sind:

  • Gymnastik ist durchgestrichen.

    Einzel-Sport

    Das heißt:
    Wenn Sie allein Sport machen.
    Oder wenn höchstens 1 Person mit macht.
    Und wenn Sie 2 Meter Abstand halten.

    Erlaubt ist dann zum Beispiel:

    Eine Frau macht alleine Sport auf einer Matte.
    • Laufen und Joggen
    • Leicht-Athletik Zum Beispiel: Springen und Werfen.
    • Einzel-Gymnastik
    • Tennis
    • und ähnliches.
  • Ein Mann macht Kranken-Gymnastik auf einem Ball. Eine Frau hilft ihm dabei.

    Sport mit Attest

    Wenn Ihr Arzt oder Ihre Ärztin Sie zum Sport schickt.
    Damit Sie wieder gesund werden.
    Zum Beispiel: Reha-Sport.

    Wichtig:
    Sie brauchen dafür ein Attest
    von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin.
    Sie müssen wenigstens 2 Meter Abstand halten.

  • Fußball ist durchgestrichen.

    Verboten ist Team- oder Kontakt-Sport.

    Zum Beispiel: Fußball oder Basketball.
    Wenn Menschen zusammen Sport machen.
    Zum Beispiel: im Fitness-Studio.
    Das ist verboten.

  • Theater.

    Konzerte und Aufführungen ohne Publikum

    Zum Beispiel:
    Wenn Konzerte übertragen werden im

    Selbstbestimmung: Assistenz
    • Fernsehen
    • Radio
    • und Internet.
      Aber niemand vor Ort zusehen kann.
      Das ist erlaubt.

Corona-Regeln ab 10. November 2020

Donnerstag, 5. November 2020

  • Alkohol ist durchgestrichen.

    Man darf nachts von 23 bis 6 Uhr
    keinen Alkohol verkaufen
    .
    Das gilt auch für Liefer-Dienste.

  • Innenstadt.

    Wochen-Märkte sind erlaubt.
    Man darf Essen und Trinken verkaufen.
    Und andere Sachen für das tägliche Leben.
    Alle anderen Märkte sind verboten.

  • Musik-Gruppe.

    Musik-Unterricht ist erlaubt.
    Die Musik-Schule von der Stadt Neuss
    ist teilweise wieder geöffnet.
    Seit Montag: 9. November 2020.

    Wichtig:
    Prüfen Sie bitte, welche Kurse es gibt.
    Und welche Kurse abgesagt wurden.

Montag, 2. November 2020

Achtung, dieser Abschnitt ist wichtig.

Seit 2. November gibt es neue Corona-Regeln.

Hier können Sie die Regeln lesen:
Corona-Regeln ab 2. November 2020

Leichte Sprache – Mann liest ein Buch und freut sich

Hier sind die Regeln in Leichter Sprache:
Corona-Regeln in NRW in Leichter Sprache

Die Regeln gelten vom 2. bis 30. November 2020.

Sonntag, 1. November 2020

Masken-Pflicht in Neuss

Mund-Nase-Schutz.

Seit 1. November gibt es neue Regeln
für die Masken-Pflicht in Neuss.

Innenstadt.

Das heißt:
Sie müssen jetzt auch draußen eine Maske tragen.

Die Regeln gelten ab sofort:

Schild mit dem Aufdruck Masken-Pflicht
  • auf den Haupt-Straßen in der Innen-Stadt
  • um den Haupt-Bahnhof bis zur Pierburg-Brücke
  • und in der Nähe von der Stadt-Halle.

Wichtig:

Wenn Sie dieses Schild sehen,
müssen Sie eine Maske tragen.

Hier können Sie die Regeln lesen:
Masken-Pflicht in Neuss

Wichtige Regeln für alle Menschen

Verschiedene Menschen: Jung und alt, mit und ohne Behinderung.

Es gibt Regeln für alle Bürger und Bürgerinnen.
Die Regeln sind immer wichtig.
Damit weniger Menschen Corona bekommen.

Hände schütteln verboten.

Die Regeln heißen: AHA + AL - Regeln.
Das ist die Abkürzung für:

Hände waschen. Mund-Nase-Schutz.
A
Abstand halten: wenigstens 1,5 Meter
H
Hände waschen
A
Alltags-Maske tragen
+
A
Corona-Warn-App nutzen
L
Lüften: Fenster öffnen

Mehr Infos zu den AHA + AL - Regeln

Corona-Warn-App

Handy.

App spricht man so: Äp.
Die Corona-Warn-App ist ein Programm für das Handy.
Sie können das Programm auf Ihr Handy speichern.
Dann zeigt das Programm Ihnen an,
wenn jemand in der Nähe Corona hat.

Link.

Mehr Infos zur Corona-Warn-App

Was ändert sich ab 2. November?

Papier mit 3 Regeln.

Das ist bis 30. November 2020 geschlossen:

Kunst und Kultur:

Theater. Ausstellung mit Bildern und Statuen im Mueum.
  • Konzerte
  • Theater
  • Oper
  • Kino
  • andere Kultur-Veranstaltungen
  • Museen
  • Ausstellungen
  • Galerien
  • Schlösser
  • Burgen
  • und ähnliches.

Sport:

Eine Frau schwimmt im Schwimmbad.
  • Sport-Anlagen
  • Fitness-Studios
  • Schwimm-Bäder
  • Sauna
  • und ähnliches.

Spielen:

Mund-Nase-Schutz.

Sie müssen auf Spiel-Plätzen eine Maske tragen.
Auch wenn Sie 1,5 Meter Abstand halten.
Ausnahme:
Kinder müssen keine Maske tragen.

Achtung, dieser Abschnitt ist wichtig. 3 Personen spielen zusammen ein Brett-Spiel.

Das ist bis 30. November 2020 geschlossen:

  • Spiel-Hallen
  • Spiel-Banken
  • Innen-Spiel-Plätze im Haus oder einer Halle
  • und andere Einrichtungen für die Freizeit.
    Die Regeln gelten für drinnen und draußen.

Feiern und Tanzen:

Menschen tanzen in einer Disko.
  • Bars und Kneipen
  • Clubs und Diskos
  • und ähnliches.

Etwas unternehmen:

Jemand bestimmt selbst über seine Freizeit: Fußball, Singen Tee trinken. Innenstadt.
  • Freizeit-Parks
  • Zoos und Tier-Parks
  • Kinder-Bauernhof
  • Messen
  • Ausstellungen
  • Jahr-Märkte
  • Floh-Märkte
  • Weihnachts-Märkte
  • oder andere Märkte.

Ausnahme:
Wochen-Märkte
sind erlaubt.
Wenn sie Essen und Trinken verkaufen.
Oder andere Sachen für das tägliche Leben.

Essen und Trinken

Ein Kellner in einem Restaurant.

Das sind die Regeln für Lokale:
Zum Beispiel: In Restaurants.

  • Sie müssen 1,5 Meter Abstand halten.

  • Hände waschen.

    Sie müssen die Regeln für Sauberkeit einhalten.
    Zum Beispiel: Oft Hände waschen.

  • Lokale dürfen Essen und Trinken liefern.
    Also das Essen nach Hause bringen.
    Oder zum Abholen und Mitnehmen.

Achtung, dieser Abschnitt ist wichtig.

Wichtig:

Man darf nicht im Lokal essen oder trinken.
Und nicht in der Nähe von 50 Metern.

Das gilt für:

Ein Mann verkauft Essen in einem Imbiss.
  • Restaurants
  • Imbiss
  • Kneipe
  • Café.

Ausnahme:

Das gilt nicht für:

  • Kantinen in Unternehmen
  • Mensa in der Schule oder Uni.

Einkaufen

Eine Frau mit Einkaufs-Wagen von einem Super-Markt.

Das sind die Regeln für Geschäfte:

Es dürfen weniger Menschen in die Geschäfte.

Eine Person erklärt einer anderen Person ein Papier.

Erlaubt ist:
1 Person je 10 Quadrat-Meter Verkaufs-Fläche.

Alle müssen eine Maske tragen.
Alle müssen 2 Meter Abstand halten.

Die Regeln dazu stehen im
Einzel-Handels-Erlass NRW.

Link.

Corona-Regeln: 2. November bis 30. November 2020

Mehr Infos

Eine Frau hat Fragen.

Wichtige Infos zum Corona-Virus stehen
auf der Internet-Seite vom Land NRW.

Selbstbestimmung: Assistenz

Die Infos sind in Alltags-Sprache.
Wir helfen Ihnen gerne.
Wenn Sie Fragen haben.

Telefon.

Telefon-Nummer:
0 21 31 - 90 01
oder:
0 21 31 - 90 90 90