Leichte Sprache - Mann liest ein Buch und freut sich

Wie kann ich mich schützen?

Informationen in Leichter Sprache

Hände schütteln verboten.

Hier stehen wichtige Regeln für die Corona-Zeit.
Damit Sie kein Corona bekommen.

Die Regeln heißen: AHA + AL - Regeln.
Das ist die Abkürzung für:

Hände waschen. Mund-Nase-Schutz.
A
Abstand halten: wenigstens 1,5 Meter
H
Hände waschen
A
Alltags-Maske tragen
+
A
Corona-Warn-App nutzen
L
Lüften: Fenster öffnen

Mehr Infos zu den AHA + AL - Regeln

Die Corona-Warn-App

Handy.

App spricht man so: Äp.
Die Corona-Warn-App ist ein Programm für das Handy.
Sie können das Programm auf Ihr Handy speichern.
Dann zeigt das Programm Ihnen an,
wenn jemand in der Nähe Corona hat.

Link.

Mehr Infos zur Corona-Warn-App

Mehr Infos

Gesetzbuch.

Hier finden Sie alle Regeln für die Corona-Zeit.
Die Regeln heißen: Corona-Schutz-Verordnung.

Corona-Schutz-Verordnung lesen

Achtung, dieser Abschnitt ist wichtig.

Achtung:

Die Regeln ändern sich immer wieder.
Weil sich die Lage immer wieder ändert.

Eine Frau hat Fragen.

Zum Beispiel:
Wenn viele Menschen Corona haben,
dann gibt es mehr Regeln und Verbote.

Wenn weniger Menschen Corona haben,
dann gibt es weniger Regeln und Verbote.

Wichtige Infos zum Corona-Virus stehen
auf der Internet-Seite vom Land NRW.

Selbstbestimmung: Assistenz

Die Infos sind in Alltags-Sprache.
Wir helfen Ihnen gerne.
Wenn Sie Fragen haben.

Telefon.

Telefon-Nummer:
0 21 31 - 90 01
oder:
0 21 31 - 90 90 90