Leichte Sprache - Mann liest ein Buch und freut sich

Infos zum Corona-Virus

Informationen in Leichter Sprache vom 22. Mai 2020.

Was ist das Corona-Virus?

Ein Virus ist ein sehr kleiner Krankheits-Erreger.
Man kann es nur mit einem sehr guten Mikroskop sehen.
Ein Virus kann gefährlich sein.

Eine Frau liegt im Kranken-Bett.

Das Corona-Virus ist so ein gefährliches Virus.
Sehr viele Menschen sind davon schon krank geworden.
Viele Menschen sind durch das Virus gestorben.
Vor allem schwache und alte Menschen.

Vorsicht: Grippe.

Am Anfang merkt man of gar nicht, dass man krank ist.
Denn es dauert einige Tage bis man die Krankheit erkennt.
Das ist gefährlich.
Denn ein Mensch mit dem Corona-Virus
kann dann schon andere Menschen anstecken.

Zum Beispiel:

  • Wenn der Mensch andere Menschen anhustet.
  • Wenn der Mensch nahe bei anderen Menschen niest.
Ärztin.

Wenn Sie sich doch angesteckt haben, dann bekommen Sie
Husten und Schnupfen und vielleicht Fieber.

Dann rufen Sie Ihren Arzt an oder die Nummer 116 117.

Vielleicht müssen Sie ins Krankenhaus.
Im Krankenhaus werden Sie behandelt gegen die Krankheit.

Diese Dinge sind wichtg,
damit Sie gesund bleiben und niemanden anstecken.

Frau sitzt im Wohnzimmer.

Bleiben Sie so viel wie möglich zu Hause.

Trefen Sie sich so wenig wie möglich
mit anderen Menschen,
damit Sie sich nicht gegenseitg anstecken.

Zwei Meter Abstand.

Halten Sie immer Abstand von anderen Menschen.

Mindestens 1 Meter 50.
Besser sind 2 Meter.
Zum Beispiel beim Einkaufen oder in Bus und Bahn.

Hände waschen.

Waschen Sie sich of die Hände.

Waschen Sie die Hände sehr gründlich.
Benutzen Sie immer Seife dabei.

Ein Mann niest in die Arm-Beuge.

Husten oder niesen Sie in die Armbeuge.

Wenn Sie husten oder niesen müssen,
dann husten oder niesen Sie nicht in die Hand.

Eine Person wirft ein Taschen-Tuch in den Müll.

Benutzen Sie Papier-Taschentücher bei Schnupfen.

Werfen Sie benutzte Taschentücher direkt
in einen geschlossenen Mülleimer.

Mund-Nase-Schutz.

Tragen Sie eine Schutz-Maske.

Das ist wichtg, wenn Sie den Abstand
zu anderen Menschen nicht einhalten können.
Beim Einkaufen oder in Bus und Bahn ist es Pficht.
Dort müssen Sie eine Maske tragen.

Es gibt eine neue Verordnung wegen dem Corona-Virus.

Gesetzbuch.

Die Landes-Regierung von Nordrhein-Westalen
hat eine Verordnung wegen dem Corona-Virus gemacht,
damit sich weniger Menschen anstecken.
An diese Corona-Verordnung müssen sich alle Menschen
in Nordrhein-Westalen halten.
Die Ämter und die Polizei kontrollieren das.

3 Computer sind miteinander verbunden, rund um die Welt.

Die Corona-Verordnung wird of aktualisiert.
Alle aktuellen Infos fnden Sie im Internet
auf der Corona-Seite vom Land Nordrhein-Westalen.
Das ist die Internet-Adresse: www.land.nrw/corona

Eine Frau hat Fragen.

Es gibt dort auch Infos in Leichter Sprache.
Zum Beispiel diese Info über das Virus.
Und eine Info über die Schutz-Masken.
Und den NRW-Plan von der Landes-Regierung.
Das ist eine Extra-Info zu den Fragen:

  • Was ist erlaubt?
  • Was ist verboten?
  • Ab wann gelten diese Regeln?

Haben Sie Fragen?

Telefon.

Dann rufen Sie hier an:
0211 - 91 19 10 01

E-Mail.

Oder schreiben Sie eine Mail an:
corona@nrw.de

Wir wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben.