Neuer Wohnraum auf der Furth
Neuer Wohnraum auf der Furth

Neuer Wohnraum auf der Furth

Bebauungsplan für neue Wohnhäuser am Weißenberger Weg liegt öffentlich aus

Neuer Wohnraum auf der Furth

Am Weißenberger Weg soll auf einem bisher als Garagenhof genutzten Grundstück im Blockinnenbereich in zentraler und gut erschlossener Lage auf der südlichen Furth neuer Wohnraum entstehen. Noch bis zum 4. Februar 2019 werden die Unterlagen des vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. V 41/1 - Furth-Süd, Weißenberger Weg öffentlich ausgelegt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können diese im Amt für Stadtplanung, Rathaus Neuss, Michaelstraße 50, 3. Etage, Raum 3.802, während der allgemeinen Öffnungszeiten einsehen.

Der Bebauungsplan sieht 15 neue Wohneinheiten in fünf zweigeschossigen Gebäuden vor und erneuert das Planrecht für weitere 10 Wohneinheiten, die bereits im vorderen Grundstücksbereich in einem viergeschossigen Gebäude errichtet werden. Der überwiegende Anteil der Wohneinheiten ist öffentlich gefördert. Darüber hinaus ist der Vorhabenträger eine Kooperation mit der Lebenshilfe Neuss e.V. eingegangen. Die geplanten Wohnflächen wurden überwiegend in enger Abstimmung mit der Lebenshilfe entwickelt, um dort auch Menschen mit geistiger Behinderung ein selbstbestimmtes Wohnen und Leben zu ermöglichen.

>> Zu den Unterlagen