übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Neusser Kaffeerösterei beliefert Stadt Neuss mit fairem Biokaffee
Neusser Kaffeerösterei beliefert Stadt Neuss mit fairem Biokaffee
(v.r.) Bürgermeister Reiner Breuer, Tourismusmanagerin Steffi Lorbeer, Uwe Müller, Gesellschafter und Prokurist von Bazzar, Umweltdezernent Dr. Matthias Welpmann und Mikdat Kirici, Gründer und Teilhaber von Bazzar.

Neusser Kaffeerösterei beliefert Stadt Neuss mit fairem Biokaffee

Die Neusser Kaffeerösterei Bazzar beliefert das Rathaus mit Spezialitätenkaffee, der Fairtrade und Bio zertifiziert ist.
(v.r.) Bürgermeister Reiner Breuer, Tourismusmanagerin Steffi Lorbeer, Uwe Müller, Gesellschafter und Prokurist von Bazzar, Umweltdezernent Dr. Matthias Welpmann und Mikdat Kirici, Gründer und Teilhaber von Bazzar.

Die Stadt Neuss zählt zu einer der „fairsten“ Städte Deutschlands, dies schließt auch die Beschaffung von fair gehandelten Gütern also auch Kaffee ein. Die seit 2014 im Neusser Hafen ansässige Spezialitätenrösterei Bazzar hatte sich an einer Ausschreibung der Stadt Neuss beteiligt, setzte sich mit dem besten Angebot durch, erfüllte alle Kriterien und produziert nun den Neusser Kaffee der an die Stadt geliefert wird. Der Kaffee mit dem klassischen Neusser Stadtwappen auf schwarzem Grund wird nicht nur Gästen im Rathaus ausgeschenkt sondern ist auch exklusiv in der Tourist-Info am Markt erhältlich. Die Kaffeerösterei Bazzar veredelt und mahlt im Neusser Hafen feinste Honduras Arabica Bohnen zu einem einzigartigen Filterkaffee in der traditionellen Trommelröstung. Der Kaffee ist in 250g und 500g aluminiumfreien Öko-Verpackungen fein gemahlen als Filterkaffee oder in ganzen Bohnen für den klassischen Espresso erhältlich. Bürgermeister Reiner Breuer testete jetzt in der Tourist-Info den Kaffee und war begeistert vom Geschmack: „Ich freue mich, dass wir jetzt im Rathaus nicht nur weiterhin einen fair gehandelten Kaffee ausschenken der richtig gut schmeckt, sondern, dass dieser auch noch in Neuss produziert wird.“

„Für uns als lokale Kaffeerösterei und mich als Neusser war es eine Passion den neuen Neusser Kaffee kreieren zu dürfen“ so Mikdat Kirici, Gründer und Teilhaber von Bazzar.

Die Kaffeerösterei wurde 2014 im Hafen von Neuss eröffnet. Auf dem ehemaligen Gelände von Ideal Standard röstet man heute in der Formhalle traditionell in der Langzeitröstung Spezialitätenkaffees. Ausschließlich Rohkaffees bester Güte aus der ganzen Welt werden hier einzeln im Trommelröster veredelt. Die einzigartige Atmosphäre der alten Industriehalle lädt täglich von 9.30 bis 17.30 Uhr Kunden und Besucher ein. Neben der Produktion sieht der Besucher eine große Auswahl an Espressomaschinen, Werkstätten und Antiquariat aller Kaffeeepochen.

Seite weiterempfehlen