Handlungsfelder
Handlungsfelder

Handlungsfelder

Seitdem das Internet 1993 offiziell das Licht der Welt erblickte, hat es unser Leben erheblich verändert.


Das digitale Gemeinwesen ist "in", so oder so ähnlich könnte man den Perspektivenwechsel hin zu einer ganzheitlichen Betrachtung des digitalen Wandels in den Kommunen beschreiben.

Die Wahrnehmung des digitalen Wandels beschränkt sich weitgehend in unserer Bevölkerung auf die persönliche Betroffenheit in den Bereichen Kommunikation (z.B. Smartphone, soziale Netzwerke) und Konsum (z.B. e-Commerce, Zeitungen).

Jedoch verändert der  Digitale Wandel unsere Gesellschaft und unser Leben viel umfangreicher und nachhaltiger.

Die folgenden Handlungsfelder bilden daher das Gerüst für das Betätigungsfeld der Zukunftskommission:

  • Infrastruktur
  • Zusammenleben und Lernen
  • Wirtschaft und Arbeit
  • Politik und Verwaltung

Diese Handlungsfelder sind allerdings nicht abschließend, sie können jederzeit je nach Ausgangslage verändert oder ergänzt werden. 

Um pdf-Dateien zu laden, anzuschauen und auszudrucken, benötigen Sie die entsprechende Software, z.B. den Adobe Acrobat Reader. Die aktuelle Version dieses Programms können Sie kostenfrei von der Adobe-Website herunterladen.

Die Grundlage für alle Handlungsfelder und für die möglicherweise einzusetzenden Technologien ist das schnelle Breitband.  Der Rat der Stadt Neuss hat beschlossen den Breitbandausbau in Neuss zu beschleunigen. 

Den Verlauf und aktuellen Fortschritt des Projektes "Breitbandausbau in Neuss" können die Neusser Bürgerinnen und Bürger an dieser Stelle mitverfolgen.