übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Presse und Fotos Presse Aktuell 14.09.2018 - Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung

14.09.2018 - Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung

Workshop in der VHS

Die Feldenkrais-Methode wurde nach ihrem Begründer Dr. Moshè Feldenkrais benannt: Ein Ingenieur, Physiker und Judolehrer, der sie selbst als eine Lernmethode bezeichnete. In dem Feldenkrais-Kurs der Volkshochschule vom 10. Oktober bis 5. Dezember 2018, 18 bis 19.30 Uhr, werden die Teilnehmenden in logisch aufgebauten ATM (Awareness Through Movement)-Stunden verbal angeleitet zur Ausübung von Bewegungsabläufen. Die Aufmerksamkeit wird über präzise Wahrnehmungshinweise gelenkt. Auf leichte und spielerische Weise wird individuell mit den Bewegungsabläufen experimentiert. Dabei erlangen die Teilnehmenden ein größeres Bewusstsein für ihre Bewegungsmuster und finden neue Möglichkeiten. Nicht die gymnastische Leistung, sondern Achtsamkeit ist gefragt und wird gefördert. Die Schulung der kinästhetischen Selbstwahrnehmung hilft dabei, zu hohe Anspannungen wahrzunehmen und aufzulösen, sich leichter und effizienter zu bewegen sowie die Selbstorganisation zu verbessern. Der Gleichgewichtssinn wird geschult und kreative Potentiale freigesetzt. Die ATM-Stunden sind für alle Menschen geeignet, unabhängig von körperlicher Konstitution und Alter, die sich ihre Freude an der Bewegung erhalten oder wiedererlangen möchten und durch kreatives Forschen mit sich in Kontakt kommen möchten um ihre Potentiale zu entdecken.

Bequeme Kleidung, eine Decke oder Matte, ein Handtuch als Kopfunterlage und warme Socken sind mitzubringen. Das Entgelt beträgt 56,40 Euro. Eine Anmeldung ist unter www.vhs-neuss.de möglich.

Seite weiterempfehlen