20.05.2020 - Selbstständig in Krisenzeiten

Kostenfreie Webinare der Stadt Neuss für Gründer/innen und Jungunternehmen

Mit zwei speziell konzipierten Webinaren möchte die Stadt Neuss Gründerinnen und Gründern sowie Jungunternehmen in Zeiten von Corona unter die Arme greifen. Gemeinsam mit Jörg Macht, Gründer, Hochschuldezent und Gründungsberater, bietet das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Neuss die beiden Seminare für (angehende) Selbstständige in der Corona-Krise kostenfrei an.
Das Webinar am 27. Mai 2020 von 18 bis 21 Uhr richtet sich an jene, die kurz nach ihrer Gründung von der Corona-Pandemie überrascht wurden und nun einem veränderten Wettbewerb und ungeahnten Herausforderungen gegenüberstehen. Dieses Webinar mit dem Titel „Jungunternehmen in Zeiten von Corona – Die Krise als Chance nutzen“ analysiert, wie die jungen Unternehmen von den Folgen der Pandemie betroffen sind, welche Auswirkungen auf das Geschäftsmodell einwirken und welche Chancen sich bspw. durch neue Vertriebskanäle ergeben können.
Das zweite Seminar am 28. Mai 2020, ebenfalls von 18 bis 21 Uhr, richtet sich an Gründungsinteressierte. Gründen oder nicht Gründen? Schon immer eine schwierige Frage, doch in Zeiten von Corona verstärkt sich diese Unsicherheit. Was bei einer Gründung in Krisenzeiten zu beachten ist, ob die Idee unverändert greift oder ob Anpassungen vorgenommen werden müssen, diesen Fragen geht das Webinar nach und zeigt dabei auch die Chancen, die der Schritt in die Selbstständigkeit jetzt bereithält. Anmelden kann man sich unter http://www.neuss.de/wirtschaft.