Saint Paul

Reise der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft Neuss

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen Neuss und Saint Paul im Jahr 2019 wurde eine Partnerschaftsbegegnung von der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft Neuss gemeinsam mit ihren Partnern vor Ort in Saint Paul organisiert. Diese Reise wurde vom stellvertretenden Bürgermeister Sven Schümann begleitet. Hier finden Sie einen Artikel der NGZ sowie die Pressemitteilung der Stadt Neuss.

Schülerbegegnung

Eine Partnerschaftsbegegnung zwischen dem Alexander-von-Humboldt-Gymnasium und der Saint Paul High School fand vom 4. bis 13. Oktober 2019 statt.

Eine weitere Partnerschaftsbegegnung fand zwischen den Auszubildenden der Zülow AG und denen des Saint Paul College in Saint Paul statt. Die Umsetzung dieses Projektes unterstützte die Deutsch-Amerikanische Gesellschaft Neuss. Einen Zeitungsartikel zu diesem erstmaligen Projekt finden Sie hier.

Friedens-Exkursion „Die Tragödie im Hürtgenwald“

Die Philippus-Akademie des Ev. Kirchenkreises Gladbach/Neuss führte in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft Neuss (DAGN) am 2. November 2019 eine Exkursion zum Hürtgenwald in der Eifel und zu zwei Soldatenfriedhöfen in Vossenack (Deutschland) und Henri Chapelle (Belgien) durch.

Hürtenwald Bild.PNG

Hier finden Sie einen Bericht des Organisators der Exkursion, Werner Ulrich, Mitglied der DAGN und des Ev. Kirchenkreises sowie zwei Berichte aus der NGZ.