Rheinlandklinikum Neuss GmbH

Rheinlandklinikum Neuss GmbH

Lukaskrankenhaus

Das Lukaskrankenhaus in Neuss ist ein medizinisch und wirtschaftlich erfolgreiches Krankenhaus mit insgesamt 537 Betten in 12 Fachabteilungen. Jährlich werden rund 80.000 ambulante und 28.500 stationäre Patienten versorgt. Das Lukaskrankenhaus leistet als größtes Krankenhaus im Rhein-Kreis Neuss einen entscheidenden
Beitrag zur medizinischen Versorgung der Bürgerinnen und Bürger in und um Neuss. In dem akademischen Lehrkrankenhaus
werden auch Studenten der Universität Düsseldorf ausgebildet.

2005 wurde das Lukaskrankenhaus um die Rheintor Klinik erweitert. Diese Klinik in der Innenstadt ist ein modernes Operations- und Gesundheitszentrum mit der Spezialisierung auf die Behandlungsschwerpunkte Chirurgie/Orthopädie, Neurochirurgie und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie. Zum Lukaskrankenhaus gehört auch das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) mit den Fachbereichen Strahlentherapie und Pathologie.

Auch das Pflegeheim Herz-Jesu am Obertor ist Teil des Gesundheitskonzerns. Die Einrichtung hat 5 Wohnbereiche für 105 Bewohner und einen speziell geschützten Bereich für die Unterbringung von dementiell veränderten alten Menschen.

Neben den für einen Gesundheitskonzern typischen Pflegeberufen und medizintechnischen Assistenzen gibt es in der Klinikverwaltung auch Berufe im kaufmännischen Bereich.

Das Lukaskrankenhaus bildet in vielen Bereichen aus. Solltest Du Interesse an den beschriebenen Ausbildungen haben, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Über den genauen Ausbildungsbeginn informieren wir Dich gerne und beantworten auch Deine speziellen Fragen.

Karriere unter www.lukasneuss.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gesundheits- und Krankenpfleger/in auch in Teilzeit oder
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen betreuen und versorgen kranke und pflegebedürftige Menschen, führen ärztlich angeordnete Maßnahmen durch, assistieren bei Untersuchungen und Behandlungen und dokumentieren Patientendaten. Die Beschäftigung findet u.a. in Krankenhäusern, Facharztpraxen, Gesundheitszentren, ambulanten Pflegediensten und Wohnheimen für Menschen mit Behinderungen statt. Die Spezialisierung auf Kinder ist innerhalb der Ausbildung und die Spezialisierung auf die Bereiche OP, Anästhesie oder Intensivmedizin nach der Ausbildung möglich. Ein duales Studium ist ebenfalls möglich und endet mit dem Bachelor of Arts in Healthcare.

Die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege wird auch in Teilzeit angeboten, dauert 4 Jahre und beginnt alle 2 Jahre am 1. September. Es gibt besondere Arbeitszeitmodelle und Unterstützungen, damit Familie und Beruf gut miteinander vereinbar sind.

Ausbildungsverlauf
Die Ausbildung ist eine bundesweit einheitlich geregelte 3-jährige Ausbildung im Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe im Rhein-Kreis Neuss mit praktischen Unterweisungen in den Fachabteilungen des Lukaskrankenhauses. Die Ausbildung beginnt jeweils am 1. September und am 1. April.

Ausbildungsvoraussetzungen
- Guter Realschulabschluss
- Sehr guter Hauptschulabschluss
- Fachhochschulreife
- Allgemeine Hochschulreife
- Interesse am Umgang mit Menschen und Gesundheitsthemen

Ansprechpartnerin
Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe im Rhein-Kreis Neuss
Leitung
Frau Sabina Albrecht
Carossastraße 1
41464 Neuss
Tel: 02131/1330-300
Mail:

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gesundheits- und Krankenpflegeassistent Gesundheits- und Krankenpflegeassistent

Als Gesundheits- und Krankenpflegeassistent/in unterstützt Du kranke Menschen oder Menschen mit Behinderungen in der ambulanten und stationären Versorgung bei der eigenständigen Lebensführung und Gesundheitsförderung.

Ausbildungsverlauf
Neben der theoretischen Ausbildung im Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe im Rhein-Kreis Neuss absolvieren die Auszubildenden Praktika im Lukaskrankenhaus Neuss, den Kreiskrankenhäusern Dormagen und Grevenbroich sowie in
ambulanten Pflegeeinrichtungen. Die Ausbildung dauert 1 Jahr und beginnt jeweils am 1. April.

Die Ausbildung wird auch in Teilzeit angeboten, dauert 4 Jahre und beginnt alle 2 Jahre am 1. September. Es gibt besondere Arbeitszeitmodelle und Unterstützungen, damit Familie und Beruf gut miteinander zu vereinbaren sind.

Ausbildungsvoraussetzungen
- Guter Hauptschulabschluss
- Interesse am Umgang mit Menschen und Gesundheitsthemen

Ansprechpartnerin
Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe im Rhein-Kreis Neuss
Leitung
Frau Sabina Albrecht
Carossastraße 1, 41464 Neuss
Tel: 02131/1330-300
Mail:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Radiologieassistent/-in (MTRA)Radiologieassistent

Medizinisch-Technische Radiologieassistentinnen und -assistenten werden in der Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie tätig. Auf Anforderung des Arztes fertigen MTRA selbstständig Röntgenbilder, führen Bestrahlungen oder nuklearmedizinische Diagnostik durch. Hier sind Fachwissen zur Anatomie wie auch physikalisch-technische Grundlagen gefragt, um die anspruchsvollen Großgeräte bedienen und die verschiedenen Strahlenarten sicher für den Patienten anwenden zu können.

Ausbildungsverlauf
Die Ausbildung im Lukaskrankenhaus dauert 3 Jahre und endet mit der staatlichen Erlaubnis zur Ausübung der Tätigkeit als MTRA. Die theoretische Ausbildung findet in der Akademie für Gesundheitsberufe Mönchengladbach statt.

Ausbildungsvoraussetzungen
- Realschulabschluss
- Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung
- Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern, Umgang mit Menschen und Technik

Ansprechpartner
Städtische Kliniken Neuss – Lukaskrankenhaus – GmbH
Institut für klinische Radiologie
Herr Prof. Dr. Mathias Cohnen
Preußenstraße 84
41464 Neuss
Tel: 02131/888-2801
Mail:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anästhesietechnische(r) Assistent/-in (ATA)Anästesietechnischer Assistent

Zu den Aufgaben gehören die Mitwirkung bei der Narkoseeinleitung, die Überwachung während der Operation mittels technischer Geräte und die Patientenbeobachtung.

Ausbildungsverlauf
Die Ausbildung dauert drei Jahre und endet mit einer Abschlussprüfung. Zur theoretischen Ausbildung gehören Anatomie, Hygiene, Physiologie und Arzneimittellehre. Die Ausbildung im Lukaskrankenhaus erfolgt gemeinsam mit der Akademie für Gesundheitsberufe Mönchengladbach.

Ausbildungsvoraussetzungen
- Realschulabschluss
- Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung
- Krankenpflegehelfer/in oder Altenpflegehelfer/in
- Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern, Umgang mit Menschen und Technik

Ansprechpartnerin
Städtische Kliniken Neuss – Lukaskrankenhaus – GmbH
Pflegedienstleitung
Frau Andrea Albrecht
Preußenstraße 84
41464 Neuss
Tel: 02131/888-6001
Mail:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Operationstechnische(r) Assistent/-in (OTA) Operationstechnischer Assistent

Die Ausbildung zur OTA qualifiziert zur Mitarbeit in einem Operationsteam. Zu den Aufgaben gehört die medizintechnische Assistenz und die Vor- und Nachbereitung des OP-Saals.

Ausbildungsverlauf
Die Ausbildung dauert 3 Jahre und wird mit einer Prüfung abgeschlossen. Neben theoretischem Unterricht erfolgen Einsätze in Ambulanzen, Notaufnahme, Zentralsterilisation, Endoskopie und ein Pflegepraktikum auf der Station eines chirurgischen Fachgebietes. Die Ausbildung im Lukaskrankenhaus erfolgt gemeinsam mit der Akademie für Gesundheitsberufe Mönchengladbach oder Kaiserswerther Diakonie.

Ausbildungsvoraussetzungen
- Realschulabschluss
- Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung
- Krankenpflegehelfer/in oder Altenpflegehelfer/in
- Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern, Umgang mit Menschen und Technik

Ansprechpartnerin
Städtische Kliniken Neuss – Lukaskrankenhaus – GmbH
Pflegedienstleitung
Frau Andrea Albrecht
Preußenstraße 84, 41464 Neuss
Tel: 02131/888-6001
Mail:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Altenpflegerin / Altenpfleger Altenpfleger

Die Ausbildung über 3 Jahre vermittelt Kenntnisse der umfassenden und geplanten Pflege älterer Menschen. Die Auszubildenden wirken bei der Behandlung kranker alter Menschen mit und helfen ihnen, eine eigenständige Lebensführung zu erhalten.

Ausbildungsverlauf
Die Ausbildung erfolgt praktisch im Pflegeheim Herz-Jesu und theoretisch im Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe im Rhein-Kreis Neuss.

Ausbildungsvoraussetzungen
- Realschulabschluss
- Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung
- Krankenpflegehelfer/in oder Altenpflegehelfer/in
- Interesse am Umgang mit Menschen

Ansprechpartnerin
Pflegeheim Herz-Jesu
Pflegedienstleitung
Frau Marie-Luise Knabe
Am Stadtarchiv 10a
41460 Neuss
Tel: 02131/76017-0
Mail:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen Kauffrau für Gesundheitswesen

Die Auszubildenden lernen im Lukaskrankenhaus während einer fundierten theoretischen und praktischen kaufmännischen Ausbildung alle administrativen Bereiche eines Gesundheitskonzerns kennen.

Ausbildungsverlauf
Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Der theoretische Unterricht erfolgt durch das Berufskolleg Vera Beckers in Krefeld und endet mit einer IHK-Prüfung.

Ausbildungsvoraussetzungen
- Fachoberschulreife
- Interesse an kaufmännischen Fragen im Gesundheitswesen
- Kontaktfreude
- Gutes Ausdrucksvermögen

Ansprechpartnerin
Städtische Kliniken Neuss – Lukaskrankenhaus – GmbH
Abteilung Personal und Recht
Frau Manuela Eggert
Preußenstraße 84
41464 Neuss
Tel: 02131/888-7104
Mail:

 

Logo_Lukas