übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Special Olympics NRW
Special Olympics NRW

Special Olympics NRW

Ein Film zu den zweiten Landesspielen der Special Olympics NRW 2017 dokumentiert die drei Tage voller Freude und Emotionen in Neuss.

Anlässlich der zweiten Landesspiele Special Olympics NRW hat die Stabstelle Inklusion der Stadt Neuss gemeinsam mit dem Geschwister-Scholl-Haus in einem Filmprojekt mit Kameramann Fabian Schulz und Jugendlichen die vielen Eindrücke während der Spiele in Neuss festgehalten.  „Es ist eine schöne Botschaft, was man schaffen kann, wenn man zusammenhält“, sagt Sozial- und Jugenddezernent Ralf Hörsken, der angeregt hatte, den Film in Kooperation mit der städtischen offenen Kinder- und Jugendeinrichtung umzusetzen. Mirjam Lenzen, Inklusionsbeauftragte der Stadt ergänzt: „Menschen, die nicht dabei waren, haben die Möglichkeit zu sehen, dass Inklusion funktioniert.“ Künftig soll der rund sechs Minuten lange Film von Special Olympics NRW als Imagefilm genutzt werden. Er gibt einen Einblick in drei Tage voller Freude, Spannung und Emotionen. „Die Veranstaltungen von Special Olympics zeichnen sich vor allem durch stets ehrliche Emotionen aus“, betont Sebastian Bergmann, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Special Olympics NRW. Diese Eindrücke können in einem Film am besten vermittelt werden. Special Olympics NRW sei daher froh, dass die Stadt Neuss dieses Projekt in Kooperation mit dem Schollhaus ermögliche und die Landesspiele filmisch begleitet habe.
Vom 10. bis 12. Juli 2017 gingen über 1.000 Athletinnen und Athleten mit geistiger oder mehrfacher Behinderung bei den zweiten Special Olympics Landesspielen NRW in zwölf Sportarten sowie dem wettbewerbsfreien Angebot an den Start. Nicht zuletzt dank der großen Hilfe der Neusser Vereine sowie der 700 Hilferinnen und Helfer waren die Landesspiele ein voller Erfolg. Sie brachten Vielfalt in die Quirinusstadt und zeigten, dass Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Sportbegeisterung feiern können. Für drei Tage wurden die Sportstätten Schauplatz für mitreißende Wettbewerbe. Abgerundet wurden die zweiten Landesspiele der Special Olympics durch ein buntes Rahmenprogramm mit großer Eröffnungsfeier in der Eisporthalle und Abschlussfeier auf dem Münsterplatz.


Der Film ist auf dem städtischen YouTube-Kanal abrufbar.

Seite weiterempfehlen