übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Sport im Park 2018
Sport im Park 2018

Sport im Park 2018

Über 6.000 Neusserinnen und Neusser nutzten das kostenlose Sportangebot.

Das Sommer-Projekt „Sport im Park“, bei dem die Stadt Neuss kostenlose und offene Fitness- und Gesundheitskurse im Freien für Jedermann anbietet, ist für dieses Jahr beendet. In den vergangenen drei Monaten nutzten 6.218 Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Angebot. Nach der Erstauflage im vergangen Jahr hat sich „Sport im Park“ in Neuss als etabliert.

Von Mitte Juni bis Mitte September 2018 wurden 14 Sporteinheiten pro Woche angeboten. Die doch häufig extrem hohen Temperaturen haben die Neusserinnen und Neusser nicht davon abgehalten, sich zahlreich und häufig sportlich zu betätigen. Insgesamt  wurden pro Woche rund 480 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezählt, durchschnittlich 34 pro Sporteinheit.  

Den größten Zuspruch erfuhren Yoga, Qigong, Zumba Gold® und Pilates sowie das  Wassersportangebot mit Stand-Up-Paddling, Kajak- und Kanadierfahren. Bei diesen Sportarten nahmen im Schnitt rund 45 Neusserinnen und Neusser pro Veranstaltung teil. Auch die Beteiligung an den Angeboten Fit-Mix, XCO®-Walking, dem allgemeinen Fitnesstraining und dem allgemeinen Gesundheitssport sowie dem Lauftraining erfreut die Veranstalter.

Die Verwaltung, die beteiligten Vereine sowie die Übungsleiterinnen und Übungsleiter sind mit der Resonanz mehr als zufrieden. Die hohe Beteiligung und die zahlreichen positiven Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sprechen für das Projekt. Auch konnten mit dem sehr abwechslungsreichen Angebot alle Altersklassen angesprochen werden und das Ziel, die Freude an der Bewegung zu vermitteln und zum Sporttreiben zu motivieren, wurde mit diesem zweiten „Sport im Park“ – Sommer wieder erreicht. Weitere Informationen zu dem Projekt sind auf der städtischen Homepage oder der Facebook-Seite des Projektes zu finden.

Seite weiterempfehlen