übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Willkommensgruß der Stadt Neuss
Willkommensgruß der Stadt Neuss
(v.r.) Jürgen Sturm, Leiter Neuss Marketing, Bürgermeister Reiner Breuer, und Uwe Neumann, Leiter Bürger- und Ordnungsamt, freuen sich über die gelungene Broschüre für Neubürgerinnen und Neubürger.

Willkommensgruß der Stadt Neuss

Neusser Neubürgerinnen und Neubürger werden ab sofort bei ihrer Anmeldung im Bürgeramt mit einem Willkommensgeschenk begrüßt.
(v.r.) Jürgen Sturm, Leiter Neuss Marketing, Bürgermeister Reiner Breuer, und Uwe Neumann, Leiter Bürger- und Ordnungsamt, freuen sich über die gelungene Broschüre für Neubürgerinnen und Neubürger.

In Zusammenarbeit mit Neuss Marketing und der Pressestelle der Stadt Neuss ist die 60 Seiten starke Neubürgerbroschüre in Gestaltung von Kristina Kräwinkel von K2 Druckgrafik entstanden. Im praktisch handlichen Querformat löst sie die ehemalige Broschüre „Neuss von A bis Z“ und das bisherige Gutscheinheft ab. Die Idee: Eine Kombination aus beidem. Neben aktuellen Informationen zum Kultur- Sport-, und Freizeitangebot, Hintergrundwissen zur Stadtgeschichte und Brauchtümern sowie einem bürgerorientierten Serviceteil ist in der neuen Version der Neubürgerbroschüre ein attraktives Gutscheinheft integriert. Insgesamt 13 Gutscheine helfen bei einer ersten Orientierung der Freizeitgestaltung im neuen Wohnort und machen Lust auf mehr, was Neuss zu bieten hat.

Eingelöst werden können sie unter anderem bei der Tourist Information, den Stadtwerken Neuss, dem Clemens Sels Museum oder dem Rheinischen Landestheater. „Die Broschüre ist eine gelungene Kombination aus Nachschlagewerk und Gutscheinheft, mit der wir Neubürgerinnen und Neubürger unserer wachsenden Stadt herzlich willkommen heißen wollen“, so Bürgermeister Reiner Breuer. Rund 160.000 Einwohnerinnen und Einwohnern leben zurzeit in Neuss. Die Hansestadt mit Nähe zu Düsseldorf ist ebenso beliebter Standort für Firmen wie für Familien, die in Neuss Vereinbarkeit von Stadtleben und ländlicher Idylle vorfinden. „Ziel der Broschüre ist es, das Interesse der Neubürgerinnen und Neubürger für die Stadt zu wecken. Es werden Schlaglichter auf einzelne Themen geworfen mit Verweis auf das Online-Angebot“, so Jürgen Sturm, Leiter Neuss Marketing.

Während des Umbaus des Bürgeramtes (Eingang 2) sind die provisorischen Räumlichkeiten über  Eingang 3 des Rathauses, Markt 2, zu erreichen. Die Öffnungszeiten sind montags bis mittwochs von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 13 bis 18 Uhr (Info-Theke von 8 bis 18 Uhr), freitags von 8 bis 12 Uhr und samstags von 10 bis 12.30 Uhr.

Seite weiterempfehlen