GastronoWie? - Vor-Ort-Beratungsangebot

Stadtverwaltung Neuss berät in Zeiten der Coronakrise.

Kaum eine Branche wird so hart durch die Corona-Krise getroffen wie die Gastronomie. Bars, Clubs und Discotheken müssen bis mindestens 26. Mai weiterhin geschlossen bleiben. Trotz der am 11. Mai in Kraft getretenen Lockerungen müssen aber auch Kneipen, Cafés, Restaurants und Imbisse weiterhin mit massiven Einschränkungen, wie Mindestabständen zwischen den Gästen an unterschiedlichen Tischen, arbeiten.

An dieser Stelle unterstützt Sie die Stadt Neuss:

Sie haben Fragen zur Umsetzung der Vorgaben aus der Coronaschutzverordnung? Sie sind sich nicht sicher, ob die Umsetzung der Vorgaben nun korrekt ausgeführt ist? - Gerne bietet die Stadtverwaltung zur Klärung dieser und weiterer Fragen einen gemeinsamen Vor-Ort-Termin zusammen mit dem Ordnungsamt der Stadt Neuss und dem Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Neuss in Ihrem Lokal an. Im Rahmen dieses Termins werden Sie durch die Experten der Verwaltung hinsichtlich der Umsetzung beraten. Dieser Service ist selbstverständlich kostenfrei für Sie.

Haben Sie vielleicht mit dem Gedanken gespielt Ihre Außengastronomie zu vergrößern oder generell erstmalig eine herstellen? – Auch bezüglich dieser Frage besucht Sie die Stadtverwaltung gerne in Ihrem Lokal. Das Amt für Verkehrsangelegenheiten der Stadt Neuss  sowie das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Neuss loten gemeinsam mit Ihnen die Möglichkeiten für eine erstmalige Errichtung der Außengastronomie oder einer Erweiterung dieser. Auch dieser Service ist selbstverständlich kostenfrei für Sie.

Melden Sie sich bei uns: - wirtschaftsfoerderung@stadt.neuss.de / 02131/903101
Wir stehen Ihnen darüber hinaus natürlich auch für weiteren Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung.