© bluedesign - Fotolia.com

Wohnungsmarktbericht

Publikation des Sozialamtes nimmt die Entwicklung des Wohnungsmarktes bis 2018 in den Blick und gibt einen Ausblick in die Zukunft

Das Sozialamt der Stadt Neuss hat einen "Wohnungsmarktbericht 2018" erstellt, der neben einem kurzen Blick in die Vergangenheit vor allem die Veränderungen sowie den Status quo abbilden soll und einen Ausblick in die Zukunft bieten möchte. Dieser Bericht hat die aktuelle Wohnraumsituation in der Stadt Neuss näher in den Blick genommen und gibt Auskünfte über die Anzahl öffentlich geförderter Wohnungen (Sozialbauwohnungen), als auch über die aktuelle Entwicklung im Bausektor.

Bezahlbarer Wohnraum ist in der Stadt Neuss als auch in anderen Kommunen des Landes eines der wichtigsten sozial- und wohnungspolitischen Themen geworden. Neusser Haushalte kommen immer häufiger an die Grenzen ihrer finanziellen Möglichkeiten wenn es um die Anmietung von Wohnraum bzw. der Begleichung der monatlichen Miete geht. Politik und Verwaltung sind daher auch in der Zukunft gefragt, alle Weichen zu stellen bezahlbaren Wohnraum für die Neusser Bürgerinnen und Bürger verfügbar zu machen.

>>> Wohungsmarktbericht 2018 zum Download