übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Archiv 2017 März Ausstellungseröffnung
Ausstellungseröffnung

Ausstellungseröffnung

Wanderausstellung "Onkel Hasan und die Generation der Enkel" zur deutschen Migrationsgeschichte im Rathausfoyer

Die Wanderausstellung „Onkel Hasan und die Generation der Enkel“ macht bis zum 4. Mai 2017 Station in Neuss. „Onkel Hasan“ steht stellvertretend für die Millionen von Gastarbeiten, die in den 1960er Jahren von Deutschland angeworben wurden. Erzählt wird die Geschichte der ersten Gastarbeiter, ihrer Kinder und Enkel, die in Deutschland geboren und aufgewachsen sind. Gezeigt wird die Vielfalt von Migration, zu der auch die Flucht gehört.

Organisiert wurde die Ausstellung vom Raum der Kulturen Neuss e.V. und samo.fa, einem Projekt des Bundesverbandes Netzwerke von Migrantenorganisationen (NEMO e.V.), dem auch der Raum der Kulturen Neuss e.V. angehört.

Das Bild zeigt Bürgermeister Reiner Breuer (2.v.l.), der die Ausstellung gemeinsam mit Ozan Erdoğan, Vorsitzender des Neusser Integrationsrates, Despina Kosmidou (l.) und Hamdi Berdid (r.), Koordinatoren von samo.fa in Neuss, sowie Charlotte Kons, stellvertretende Vorsitzende des Raums der Kulturen Neuss e.V. eröffnete.

Onkel Hasan

Rathaus Neuss

Seite weiterempfehlen