• Herzlich willkommen im Neusser Klimaportal!

    Hier bekommen Sie die spannende Möglichkeit, sich rund um das Thema Klimaschutz in Neuss zu informieren, sich mit anderen Klima-Schützern zu vernetzen und sich in Zukunft selbst mit Ideen oder eigenen Projekten einzubringen.

Hintergrund

Vertreter*innen der Politik der Stadt Neuss haben sich gemeinsam dazu entschieden, das Ziel der Klimaneutralität bis 2035 anzustreben. Daraufhin wurde das bestehende Integrierte Klimaschutzkonzept (IKK) unter Beteiligung der Wirtschaft, Bürger*innen, Schüler*innen und der Politik fortgeschrieben. Die Latte ist hoch. Dieses Ziel erreichen wir nur, wenn alle Neusser Bürger*innen, Unternehmen, Vereine und Politik mitwirken.

Außerdem kann Klimaschutz Spaß machen, uns vernetzen und wir können dabei eine Menge lernen.

home-secondary.jpg
Platzhaltertext für Bildunterschriften und allerlei anderes Kleingedrucktes.

Ziel

Ziel ist die Klimaneutralität 2035. Aber was bedeutet das?

Ziel ist es, in einem Neuss zu leben, in dem wir und unsere Kinder (deren Kinder… und deren Kinder auch!) frische Luft atmen können. In einem Neuss zu leben, welches uns ausreichend Raum zur Erholung bietet, in dem man sich u.a. klimafreundlich und sicher fortbewegen kann und in dem grüner Strom aus unseren Steckdosen fließt.

Diese Homepage soll dementsprechend dabei helfen, sich einfach mit Klimaschutzthemen auseinandersetzen zu können und Ihnen die Möglichkeit bieten, mitzumachen.

Mobilität
Veränderung des Modal Splits hin zu klimafreundlicher Mobilität und Stärkung alternativer Antriebe.
Energie
Ausbau der Erneuerbare Energien- und die Wärmeproduktion im Einflussbereich des Stadtkonzerns
Bauen & Sanieren
Verbesserung der Energieeffizienz im Bestand und bei Neubauten hin zu Klimaneutralität, sowohl bei städtischen als auch privaten Gebäuden
Klimabildung / bürgerschaftliches Engagement
Förderung und Ausbau des Schwerpunktes Klimabildung und Intensivierung der Beteiligung von Neusser Bürgerinnen und Bürgern, NGOs, Unternehmen u.v.m.